X-MEN - DARK PHOENIX: Fassbender, Lawrence und McAvoy bestätigt - Simon Kinberg übernimmt Regie

DarkPhoenix

X-MEN - DARK PHOENIX: Fassbender, Lawrence und McAvoy bestätigt - Simon Kinberg übernimmt Regie

Für das X-Men-Sequel „Dark Phoenix“, welches wohl 2018 bereits erscheinen soll, wurde nun offiziell über Deadline bestätigt, dass die Hauptdarsteller Jennifer Lawrence (Mystique), Michael Fassbender (Magneto) sowie auch James McAvoy (Professor Xavier) wieder mit an Board sein werden. Derweil wäre wohl auch die Schauspielerin Jessica Chastain im Gespräch für eine Rolle als Antagonist.
In anderen Rollen stehen mittlerweile auch  Alexandra Shipp (Storm), Sophie Turner (Jean Grey), Tye Sheridan (Cyclops) und Kodi Smit-McPhee (Nightcrawler) fest, welche man bereits aus dem Vorgänger „X-Men: Apocalypse“ kennen dürfte.

Außerdem wurde Autor und Produzent Simon Kinberg nun ebenfalls für den Regieposten verpflichtet, was im Umkehrschluss bedeutet, dass der bisherige X-Men-Regisseur Bryan Singer den Job nicht übernimmt.

Als offizielles Release-Date des Films wird aktuell der 02. November 2018 angegeben.

(Picture Copyright: Marvel)

„Only nothing is impossible.“ - Grant Morrison

Weitere Beiträge:


Hinterlasse einen Kommentar

avatar