Das Voting für die RINGO AWARDS 2017 ist gestartet - eure Stimme zählt!

RingoAwards_2017_02

Das Voting für die RINGO AWARDS 2017 ist gestartet - eure Stimme zählt!

Die als „Ringo Awards“ betitelten „The Mike Wieringo Comic Book Industry Awards“ werden in diesem Jahr zum ersten Mal zur Baltimore Comic-Con verliehen. Diese scheinen mehr oder weniger offiziell die bisher ebenfalls in Baltimore verliehenen „Harvey Awards“ abzulösen.
Neben Autoren wie Tom King (u.a. „Batman“, „The Vision“), Robert Kirkman (u.a. „The Walking Dead“), Jeff Lemire (u.a. „Old Man Logan“, „Sweet Tooth“), Alan Moore (da wollt ihr jetzt nicht ernsthaft ein Beispiel!?) oder auch Mark Waid (aktuell „Avengers“) sind auch Zeichner wie Dustin Nguyen (aktuell „Descender“) oder auch Cliff Chiang (u.a. „Paper Girls“) für ihre herausragenden Leistungen im vergangenen Jahr nominiert.

Eure Stimme zählt, denn ihr habt bis zum 16. August die Möglichkeit, auf der Homepage des Awards, eure Stimmen in den jeweilig 16 Kategorien selbst abzugeben.

 

Hier geht es zur Stimmenabgabe

 

Ein Auszug aus den Nominierten:

RingoAwards_2017_01

Betitelt wurde der Award nach Michael Lance “Mike” Wieringo, der vor allem durch seine Arbeiten an „The Flash“ für DC Comics oder auch an den „Fantastic Four“ für Marvel Berühmtheit erlangte. Im professionellen Teild er Jury werden John Haines, Jamar Nicholas, Chris Powell, Hannah Means-Shannon sowie José Villarrubia vertreten sein.

(Picture Copyright: The Mike Wieringo Comic Book Industry Awards)

„Only nothing is impossible.“ - Grant Morrison

Weitere Beiträge:


Hinterlasse einen Kommentar

avatar
trackback

[…] der Eröffnung der Votings für die „Ringo Awards“, welche in diesem Jahr zum ersten Mal auf der Baltimore Comic-Con verliehen werden, wurde noch […]