Jason Aaron verlässt STAR WARS Ongoing-Serie, Kieron Gillen & Salvador Larocca übernehmen

StarWars28_Gillen

Jason Aaron verlässt STAR WARS Ongoing-Serie, Kieron Gillen & Salvador Larocca übernehmen

So langsam aber sicher zieht sich Autor Jason Aaron (u.a. „Thor“, „Doctor Strange“) aus seinen Tätigkeiten für Marvel zurück. Wie nun bekannt wurde, wird er ab der US-Ausgabe #38 nicht mehr für die reguläre „Star Wars“ Ongoing-Serie tätig sein. Das Team, welches bisher die parallel laufende Reihe „Darth Vader“ betreute, bestehend aus Kieron Gillen sowie Salvador Larocca, werden ab November dann als Ersatz fungieren.

Beide werden ihre Arbeit direkt nach dem Crossover „The Screaming Citadel“ aufnehmen, welches zwischen den Serien „Star Wars“ und „Doctor Aphra“ handelt, wobei Gillen bereits als Autor für letztere Serie tätig ist.

Das Cover für „Star Wars“ #38 ist ebenfalls bereits veröffentlicht worden:

(Picture Copyright: Marvel)

„Only nothing is impossible.“ - Grant Morrison

Weitere Beiträge:


Hinterlasse einen Kommentar

avatar
HC-Tobe
Gast

Sehr schade, Aaron gefiel bisher ausgesprochen gut an der Reihe!