Todd McFarlane & Blumhouse Productions kündigen offiziell Produktion des SPAWN Films an

Spawn_Image

Todd McFarlane & Blumhouse Productions kündigen offiziell Produktion des SPAWN Films an

Wie es scheint, hat es der fleißige Todd endlich geschafft, eine Produktionsfirma für seinen lange geplanten neuen „Spawn“ Film zu finden. So werden sich Jason Blum und seine Blumhouse Productions, welche zuletzt Filme wie „Get Out“, „Split“ oder auch die „The Purge“ Reihe produzierten, dem Filmprojekt annehmen.

Der erste Entwurf des Drehbuchs wurde bereits von Todd McFarlane selbst verfasst, wobei der Film wohl tatsächlich das Regiedebüt für ihn bedeuten werde.

Blum sagte dazu:

Ich habe mit vielen visionären Regisseuren gearbeitet und ich denke, Todds einzigartiges, künstlerisches Verständnis wird seine Rolle als Regisseur für den Film wunderbar ergänzen.“

Auf Facebook meldete sich der Mann, der nie gelernt hat, für Videoaufnahmen das Handy horizontal zu halten und auch Kevin Smith selbst zu Wort zum Projekt:


(Header Picture Copyright: Image Comics)

Gründer und Betreiber von bizzaroworldcomics.de
Passionierter Fanboy, Comic-Nerd & -Blogger.

Ähnliche Beiträge:


Anzeige:

2 thoughts on “Todd McFarlane & Blumhouse Productions kündigen offiziell Produktion des SPAWN Films an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.