IDW stößt neue G.I. Joe Comic-Serie überraschend ab und cancelt alle künftigen Ausgaben

scarletts-strike-force-1-feat

IDW stößt neue G.I. Joe Comic-Serie überraschend ab und cancelt alle künftigen Ausgaben

IDW macht einen überraschenden Zug und cancelt die neue Comic-Reihe „Scarlett’s Strike Force“, welche ab 27. Dezember für den US-Markt verfügbar sein sollte, für künftige Retailer-Bestellungen. Die Reihe wird daher nicht über Ausgabe #03 hinauskommen und somit mit einem Cliffhanger enden.
Der Verlag gab an, dass die Einstellung auf geringe Vorbestellungen zurückzuführen sei. Spekuliert wird jedoch auch, dass das öffentliche Aufsehen aufgrund eines viel kritisierten Tweets von Autor Aubrey Sitterson ein Grund gewesen sein könnte. Dieser äußerte sich zum 16. Jahrestag der Anschläge vom 11. September recht negativ über die Gedenktradition seines Landes.

Hier der Tweet:

Dies löste einen recht umfangreichen Shitstorm aus, wobei bspw. G.I. Joe Fanseiten wie YoJoe.com angaben, künftig keine IDW G.I. Joe Publikationen mehr zu unterstützen, solange Sitterson in diesen als Autor involviert sei. IDW selbst veröffentlichten einige Tage später ein Statement zu dem Tweet und distanzierten sich von der Aussage Sittersons.

(Picture Copyright: IDW)

„Only nothing is impossible.“ - Grant Morrison

Weitere Beiträge:


Hinterlasse einen Kommentar

avatar