BREAKING: Mit „B.P.R.D: The Devil You Know“ #05 geht ein Ruck durch das MIGNOLAVERSE - Mike selbst kommentiert - Massive SPOILER!

bprd-devil-you-know-5-feat

Mit „B.P.R.D: The Devil You Know“ #05 geht ein Ruck durch das MIGNOLAVERSE - Mike selbst kommentiert - Massive SPOILER!

ACHTUNG: der nachfolgende Text enthält massive Spoiler für den Kanon des Hellboy-Universums!

Überlegt euch gut, ob ihr tatsächlich weiterlesen wollt. Würde ich diesen Blog nicht führen, ich würde es nicht wissen wollen. Seid gewarnt!

|

|

|

|

|

|

|

Letzte Chance!

|

|

|

Puhhh... das kann was werden. Mit der neusten Ausgabe der Dark Horse Comics Reihe „B.P.R.D. The Devil You Know“, welche sich in den Staaten aktuell im Handel befindet, teast - anders will ich es mal nicht nennen - Mike Mignola die potentielle Rückkehr des wohl wichtigsten Charakters des Hellboy-Universums an, nämlich die Rückkehr des Namensgebers selbst: Hellboy.
Am Ende der Ausgabe stoßen Mitglieder der B.P.R.D. oder zu Deutsch der B.U.A.P. auf einen Sarg, der den Leichnam Hellboys enthält.

Hier die betreffenden Panels aus „B.P.R.D: The Devil You Know“ #05:

Hellboy selbst starb 2011 in der Story „Hellboy: The Fury“ (bei Cross Cult erschienen in Bd. 12), um in der anschließenden, zwölfteiligen Story „Hellboy in Hell“ seine Wanderschaft durch die finsteren Abgründe der Hölle anzutreten, wobei beim Ende der Handlung mehr oder weniger offen gelassen wurde, wie der weitere Werdegang der Figur nun aussehen könnte.

Ob es sich bei dem Fund der Leiche im aktuellen Heft um eine definitive Rückkehr Hellboys ins Geschehen handele, wurde bisher nicht offiziell bestätigt, doch würde dies zeitlich sehr gut passen, schließlich steht im kommenden Jahr ein Hellboy-Film-Reboot an. Mignola selbst kommentierte die Ausgabe bereits gegenüber dem US-Magazin The Hollywood Reporter.

So sagte er im Wortlaut:

Wir wussten seit sehr langer Zeit, wo diese Serie hingehen würde. [...] Die Offenbarung am Ende von Ausgabe #05 war seit vielen Jahren geplant und ich hoffe, sie überrascht die Leser durch und durch. Das Internet ist was es ist, Geheimnisse zu wahren ist heutzutage nicht wirklich einfach. Doch ich hoffe, Fans werden sich zurückhalten und anderen, welche die Story noch lesen wollen, dies nicht spoilern.“

Ja... ich bin mir nach dem letzten Satz der Ironie in dieser Berichterstattung sehr wohl bewusst. Aber kommt, ihr hattet die Chance, ihr wolltet weiterlesen. Nun lehnen wir uns zurück und lassen das erstmal sacken.

(Picture Copyright: Dark Horse Comics)

Gründer und Betreiber von bizzaroworldcomics.de
Passionierter Fanboy, Comic-Nerd & -Blogger.

Ähnliche Beiträge:


Anzeige:

One thought on “BREAKING: Mit „B.P.R.D: The Devil You Know“ #05 geht ein Ruck durch das MIGNOLAVERSE - Mike selbst kommentiert - Massive SPOILER!

  1. Da es ja gang und gebe ist , dass vers. Charaktere wiederkehren , wäre ich nicht überrascht , auch wenn es nicht sicher ist, aber mich persönlich würde es freuen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.