Warner Bros. plant Verfilmung von Jack Kirbys „THE NEW GODS“ - Ava DuVernay als Regisseurin im Gespräch

JackKirby_NewGods_DCComics

Warner Bros. plant Verfilmung von Jack Kirbys „THE NEW GODS“ - Ava DuVernay als Regisseurin im Gespräch

Da gehen die Kinnladen runter, nicht wahr? Nach einem Bericht des Magazins Deadline plant Warner Bros. eine Verfilmung von Jack Kirbys DC Comics Schöpfung „The New Gods“Ava DuVernay (u.a. „Selma“) soll aktuell als Regisseurin dafür im Gespräch sein und sich bereits „kurz vor Vertragsabschluss befinden“.

The New Gods“ waren das Resultat der erneuerten Zusammenarbeit Jack Kirbys und DC Comics, nachdem dieser Anfang der 1970er Jahre bei Marvel endgültig das längst überfällige Handtuch warf und sich um seine eigenen Kreationen kümmern wollte und sollte.
So erschuf er noch heute für das DC Comics Universum feste Charakterinstanzen wie Big Barda, Orion, MetronMister Miracle und natürlich auch Darkseid. Da sich das DCEU filmtechnisch gerade sehr um Darkseid dreht - wir sahen schließlich bereits die Parademons sowie auch Steppenwolf -, wäre eine Verfilmung einer Story um die New Gods daher nur plausibel.

Regisseurin Ava DuVernay (Foto: Joe Pugliese)

Für wann der Film angesetzt ist, wurde bisher jedoch noch nicht bekannt gegeben. Es scheint sich bisher um eine sehr frühe Planungsphase zu handeln.

(HeaderPicture Copyright: DC Comics)

Gründer und Betreiber von bizzaroworldcomics.de
Passionierter Fanboy, Comic-Nerd & -Blogger.

Ähnliche Beiträge:


Anzeige:

2 thoughts on “Warner Bros. plant Verfilmung von Jack Kirbys „THE NEW GODS“ - Ava DuVernay als Regisseurin im Gespräch

  1. Vieleicht besteht dann meine Hoffnung doch noch dass Panini Jack Kirby’s Fourth World Saga auf deutsch rausbringt. Wünschenswert wäre es nach all den Jahrzehnten des Wartens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.