Anzeige

Monsters Unleashed: Marvel kündigt neues Crossover-Event an

  • Beitrags-Autor:
Monsters Unleashed: Marvel kündigt neues Crossover-Event an

Monsters Unleashed: Marvel kündigt neues Crossover-Event an

In den letzten Wochen versuchte Marvel uns mit ominösen „MU“ Teasern auf eine baldige größere Ankündigung aufmerksam zu machen. Die Rede war von einem neuen Projekt, das, angeführt von dem aufstrebenden Autor Cullen Bunn, u.a. von Künstlern wie Steve McNiven, Leinil Yu, Adam Kubert, Greg Land oder auch Salvador Larocca ergänzt werden sollte.
Wie sich rausstellte, sollte „MU“ für „Monsters Unleashed“ stehen, wobei nun erste Details dazu veröffentlicht wurden.

Berichten des US Magazins Entertainment Weekly zufolge soll es bei dem Event darum gehen, dass nahezu jedes bekannte Marvel Monster einen Angriff auf die Marvel Helden ausführen werde, was einen an „Pacific Rim“ erinnernden Einschlag im Marvel Universum hinterlassen soll.

Marvel Editor-in-Chief Axel Alonso sagte im Wortlaut folgendes dazu:

Wenn es irgendein Monster gegeben hat, dass zumindest mehr als ein paar Storys in der Marvel Historie vorweisen kann und schon mal Chaos im Marvel Universum hinterlassen hat, dann wird es seinen Platz in der Story finden.“

Nach Aussagen der Macher soll das Event leserfreundlich ausgestaltet werden, wobei das Tie-In-Level auf ein Minimum begrenzt wird. Um einen fixen Veröffentlichungsrhythmus einlegen zu können, soll außerdem jede Ausgabe von einem anderen Künstler umgesetzt werden.

Monsters Unleashed“ wird als fünfteilige Mini-Serie angelegt und im Januar in den USA starten. Ein gutes halbes Jahr später dürften dann schätzungsweise wir deutschen Leser in den Genuss kommen.

monstersunleashed-promo-0916

(Picture Copyright: Marvel)

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments