Anzeige

Marvel ist deutlich verschwiegener als Game of Thrones“, sagt Iron Fist Darsteller Finn Jones

  • Beitrags-Autor:
<span class="dquo">„</span>Marvel ist deutlich verschwiegener als Game of Thrones“, sagt Iron Fist Darsteller Finn Jones

Marvel ist deutlich verschwiegener als Game of Thrones“

Egal wie sehr HBO versucht Story- und Produktionsgeheminisse der Erfolsserie „Game of Thrones“ zu verheimlichen, es scheint kein Vergleich zu Marvel und ihren TV-Serien bei Netflix zu sein.

So äußert sich zumindest Schauspieler Finn Jones, der in gut zwei Monaten als Hauptdarsteller der neuen Netflix-Produktion „Marvel’s Iron Fist“ regelrechte Binge-Watching-Marathons auslösen dürfte, in einem Interview mit dem US-Magazin Entertainment Weekly.

Nun, ich würde sagen sie sind 100 Mal verschwiegener als „Game of Thrones“. [HBO] spielt da wahrscheinlich nicht mal auf dem gleichen Level. Das Comic-Publikum ist viel näher am Geschehen als die Fans aus dem Fantasy-Genre, was cool ist.
Ich habe tolle Reaktionen von Leuten darauf bekommen, dass ich nun die Rolle von Iron Fist übernehme. Ich realisierte, dass wirklich viele Leute Comics lesen und sich auch viele für Martial Arts interessieren.“

Bevor Finn Jones die Rolle als Iron Fist übernahm war er als Loras Tyrell in „Game of Thrones“ zu sehen.
Marvel’s Iron Fist“ startet am 17. März auf Netflix, wobei die erste Staffel wie gewohnt gleich vollständig zur Verfügung stehen wird.

FinnJones_IronFist
Finn Jones in seiner Rolle als Danny Rand ak.a Iron Fist

(Picture Copyright: Marvel / Netflix / ACE Pictures)

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments