Anzeige

Javier Fernández & Jorge Jiménez unterzeichnen exsklusiven Vertrag mit DC Comics

  • Beitrags-Autor:
Javier Fernández & Jorge Jiménez unterzeichnen exsklusiven Vertrag mit DC Comics

Javier Fernández & Jorge Jiménez unterzeichnen exsklusiven Vertrag mit DC Comics

Und da hat die DC-Comics-Keule wieder zugeschlagen: Javier Fernández und Jorge Jiménez unterschreiben einen exklusiven Vertrag mit dem Publisher, der sie künftig an DC Comics sowie Vertigo-Publikationen binden wird.
Javier Fernández ist den meisten Lesern aktuell wahrscheinlich von seiner Arbeit an „Nightwing“ bekannt, wohingegen man Jiménez von „Superman“ kennt sowie auch dem bald startenden „Super Sons“.

Javier Fernández äußerte sich im Wortlaut zum Thema:

Nightwing! Wie konnte ich da nicht aus dem Häuschen sein, als sie mich fragten an einem Titel wie diesem arbeiten zu wollen? Als DC Comics mich bat, eines der ikonischsten Kostüme neu zu designen, wusste ich ganz genau, wie ich Nightwing aussehen lassen wollte.“

Jiménez gab ebenfalls ein Statement zum Deal ab:

Bei DC Comics fühle ich mich seit Jahren zuhause. Ich erinnere mich noch an meine erste Arbeit an der „Fringe“ Serie. Ich war wahnsinnig nervös, aber auch aufgeregt. Ich wollte beweisen, dass ich nicht nur irgendein durchschnittlicher Künstler war, der schnell wieder von der Bildfläche verschwinden würde. Ich wollte bleiben und irgendwann meinen Traum realisieren, Superman zeichnen zu können.“

Javier Fernández und Jorge Jiménez sind bei Weitem nicht die einzigen Künstler, die DC Comics mittlerweile fest unter Vertrag hat. Neben Künstlern wie Andy Kubert oder Dan Abnett sind auch James Tynion IV oder Liam Sharp exklusiv für DC Comics tätig.

SUPSO-1-4
Jorge Jiménez Artwork an „Super Sons“ (Copyright: DC Comics)
NTW-1-4
Javier Fernández Artwork an „Nightwing“ (Copyright: DC Comics)
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments