Anzeige

Cross Cult gibt Signiertermine für Comicfestival München bekannt

  • Beitrags-Autor:
Cross Cult gibt Signiertermine für Comicfestival München bekannt

Cross Cult gibt Signiertermine für Comicfestival München bekannt

Vom 25. bis 28. Mai findet in diesem Jahr wieder das Comicfestival München statt. Die Veranstaltung, die im Zweijahresrhythmus mit dem Comic-Salon Erlangen wechselt, vereint dabei dutzende europäische, amerikanische sowie japanische Künstler vor Ort.

Der Cross Cult Verlag hat nun die Signiertermine für die anwesenden Verlagskünstler vorgestellt:

Ben Stenbeck – „Hellboy und die B.U.A.P.“, „Frankenstein Underground“, „Baltimore“
-> Samstag und Sonntag von 10-12 Uhr

Peter Snejbjerg – „Ork-Saga“, „Hellblazer“
-> Donnerstag bis Sonntag 10-12 Uhr & 13-15 Uhr

Nic Klein – „Drifter“, „Vikings“, „Winter Soldier“, „Captain America“
-> Donnerstag bis Sonntag 10-12 Uhr & 13-15 Uhr - Ausnahme: Samstag von 14-16 Uhr

Michael Peinkofer – „Ork-Saga“, „Die Bruderschaft der Runen“
-> Freitag und Samstag 10-12 Uhr & 13-15 Uhr

Benjamin von Eckartsberg & Thomas von Kummant – „Gong Ho“, „Die Chronik der Unsterblichen“
Von Kummant: Donnerstag bis Freitag 10-12 Uhr & 13-15 Uhr / Von Eckartsberg: Donnerstag bis Freitag 10-12 Uhr & 13-15 Uhr sowie So 14-16 Uhr

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments