Anzeige

Max Bemis & Jacen Burrows übernehmen MOON KNIGHT mit MARVEL LEGACY im November

  • Beitrags-Autor:
Max Bemis & Jacen Burrows übernehmen MOON KNIGHT mit MARVEL LEGACY im November

Max Bemis & Jacen Burrows übernehmen MOON KNIGHT mit MARVEL LEGACY im November

Für den Einzug von „Marvel Legacy“ wurde nun auch ein neues Kreativ-Team für „Moon Knight“ bekannt gegeben: ab November wird die Serie - Start mit der US-Nummer #188 - von Musiker Max Bemis sowie „Provicence“ und „Crossed“ Zeichner Jacen Burrows umgesetzt.

In einem Interview mit CBR äußerte sich Bemis wie folgt dazu:

Es ist schon amüsant... bis mir klar wurde, dass ich künftig ’Moon Knight’ schreiben solle, hatte ich die klassischen Storys dazu überhaupt nicht gelesen. Also begann ich mit Charlie Huston und David Finch und fand es großartig. Es war so düster und verrückt und hatte dieses übernatürliche Touch und so viel mehr. Abgedreht und mystisch, aber nicht zu abgehoben“

Hier noch der Soli-Text zum Start:

MOON KNIGHT #188 & 189
MAX BEMIS (W) • JACEN BURROWS (A/C)
CRAZY RUNS IN THE FAMILY Parts 1 & 2
A new day is dawning and with it comes an enemy unlike any that Marc Spector, Moon Knight, has ever faced. Moon Knight has always been a protector from the shadows, but this new enemy is looking to extinguish that shadow with blinding light and fire. Get ready for the introduction of Moon Knight’s greatest nemesis!

Sowie das Cover zu „Moon Knight“ #188:

(Picture Copyright: Marvel)

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments