Anzeige

Christopher Priest & Pete Woods übernehmen JUSTICE LEAGUE mit US-Ausgabe Nr. 34

  • Beitrags-Autor:
Christopher Priest & Pete Woods übernehmen JUSTICE LEAGUE mit US-Ausgabe Nr. 34

Christopher Priest & Pete Woods übernehmen JUSTICE LEAGUE mit US-Ausgabe Nr. 34

Ex-Action-Comics-Zeichner Pete Woods und der für den Eisner Award nominierte Autor Christopher Priest (u.a. „Deathstroke“) werden mit US-Ausgabe #34 die „Justice League“ übernehmen.
Autor Bryan Hitch wird das Zepter demnach mit Ausgabe #33 übergeben. Er betreute die Reihe seit dem Start von „DC: Rebirth“. Los geht’s am 06. Dezember in den USA, hier in Deutschland wird es demnach frühstens im kommenden Jahr soweit sein.

Etwas Preview-Material gibt es auch bereits:

(Picture Copyright: DC Comics)

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments