Das erste Bildmaterial zu David Harbour als HELLBOY liegt vor

hellboy-david-harbour

Das erste Bildmaterial zu David Harbour als HELLBOY liegt vor

Gebt’s zu, auf  diesen Moment haben wir alle gewartet: der Moment, an dem endlich der neue Leinwand-Hellboy der Öffentlichkeit präsentiert wird. Nun ist es soweit.
Mike Mignola selbst verbreitete den ersten Schnappschuss der neusten Leinwandumsetzung seiner Schöpfung Hellboy auf Twitter. Angekündigt ist der Film bisher für 2018.

Hier das vollständige Bild:

Kurz darauf veröffentlichte Hellboy-Darsteller David Harbour selbst noch ein weiteres Bild:

Die Facebook-Seite des Films postete außerdem das neue Logo:

(Picture Copyright: Lionsgate)

Gründer und Betreiber von bizzaroworldcomics.de
Passionierter Fanboy, Comic-Nerd & -Blogger.

Ähnliche Beiträge:


Anzeige

3
Kommentare:

avatar
trackback

[…] bestätigt, doch würde dies zeitlich sehr gut passen, schließlich steht im kommenden Jahr ein Hellboy-Film-Reboot an. Mignola selbst kommentierte die Ausgabe bereits gegenüber dem US-Magazin The Hollywood […]

Monstrum
Gast
Monstrum

Sieht gut aus, obwohl ich Perlman vermisse , könnte das ein adäquater Ersatz sein .

trackback

[…] Da wurde gerade erst ein erster Eindruck zum neuen Hellboy, dargestellt von David Harbour, gegeben, da haut die Produktionsfirma Lionsgate endlich den Termin für den Kinostart des Reboots raus: der 11. Januar 2019. […]