Anzeige

Hellboy-Film-Reboot: Dreharbeiten zum Remake abgeschlossen - Kinostart nicht vor 2019

  • Beitrags-Autor:
Hellboy-Film-Reboot: Dreharbeiten zum Remake abgeschlossen - Kinostart nicht vor 2019

Hellboy-Film-Reboot: Dreharbeiten zum Remake abgeschlossen - Kinostart nicht vor 2019

Hellboy-Darsteller David Harbour äußerte sich in einem Interview mit dem US-Magazin Variety dazu, dass die Dreharbeiten zum Remake in Bulgarien mittlerweile abgeschlossen wurden. Trotz des zügigen Abdrehs soll der Film jedoch nicht vor 2019 in die Kinos kommen, da für das gesamte Jahr 2018 die Post-Production angesetzt sein würde.

Die Dreharbeiten waren für Harbour mit großen Anstrengungen verbunden. So sagte er im Wortlaut:

Es war hart, ich bin schließlich schon 40 Jahre alt und renne durch die Gegend, um Riesen zu verdreschen.“

Neil Marshall hat für das Remake die Regie übernommen, die Hauptrollen übernehmen neben David Harbour („Stranger Things“) u.a. Ian McShane („American Gods“) als Professor Trevor Bruttenholm, Sasha Lane („American Honey“) als Alice Monaghan, Milla Jovovich („Resident Evil“) als Blood Queen Nimue, Penelope Mitchell („Vampire Diaries“) als Hexe Ganeida sowie Daniel Dae Kim („Lost“) als Major Ben Daimio.

(Picture Copyright: Lionsgate)

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments