Brian Michael Bendis äußert sich zur Rückkehr des [SPOILER] ins Marvel Universum

SpiderMenII_VariantCover_Marvel

Brian Michael Bendis äußert sich zur Rückkehr des [SPOILER] ins Marvel Universum

ACHTUNG: Der folgende Text enthält massive Spoiler zur Comic-Reihe „Spider-Men II“ sowie der Entwicklung des Marvel Universums.

|

|

|

|

Mit dem in den USA vor einigen Wochen erschienenen Finale von Brian Michael Bendis’ und Sara Pichellis Comic-Reihe „Spider-Men II“ wurde eine heftige Rückkehr gefeiert: die des Ultimativen Marvel-Universums.
Bei den durchaus überraschten Fans und Lesern ließ das natürlich einige Fragen aufkommen, zu denen sich Bendis nun selbt auf Tumblr äußerte und angab, dass es sich bei dieser Rückkehr um ein großes Dankeschön an die Fans handele, die ihn in den letzten Jahren so sehr unterstützten.
Brian Bendis zählt als Wegbereiter des Ultimativen Marvel-Univerums, denn mit dem Start von „Ultimate Spider-Man“ im Jahr 2000 legte Marvel einen enormen Etappenstart zum Jahrtausendwechsel hin, der noch heute in aktuellen Publikationen nachklingt.

Die Rückkehr des „Ultimate Universe“ in „Spider-Men II“ #05:

Bendis wurde außerdem gefragt, ob diese Aktion auch mit seinem persönlichen Wechsel zu DC Comics zu tun habe, woraufhin dieser angab, dass er sich zum Abschluss eindringlich Gedanken über seine Arbeit bei Marvel machte und die Rückkehr auch als eine Art Statement verstehe und als Reaktion auf die Fans, die Jahre mit dem Universum verbrachten, Geld in die Titel investierten und es für sie auf einmal verschwunden war.
Bendis hoffe auch, dass Marvel realisieren werde, was den Fans das Ultimate Universe bedeute und dass sie einen Weg finden werden, diesem bei Marvel auch auf Dauer einen Platz zu geben.

Der Abschluss von „Spider-Men II“ war jedoch nicht Bendis’ letzte Arbeit für den Verlag. Aufgrund seines gesundheitsbedinglichen Ausfalls vor einigen Wochen, beende er aktuell noch seine Reihen „Spider-Man“, „Jessica Jones“ und „Invincible Iron Man“ für Marvel.

(Picture Copyright: Marvel)

Gründer und Betreiber von bizzaroworldcomics.de
Passionierter Fanboy, Comic-Nerd & -Blogger.

Ähnliche Beiträge:


Anzeige

Kommentare:

avatar