#GCT2018: Alle 35 Hefte zum Gratis Comic Tag 2018 in der Übersicht

GCT2018_Header

#GCT2018: Alle 35 Hefte zum Gratis Comic Tag 2018 in der Übersicht

Am 12. Mai 2018 findet in diesem Jahr wieder der „Gratis Comics Tag“ statt. 17 Verlage stellen in diesem Jahr 35 verschiedene Hefte für uns ambitionierte Leser und Sammler zur Verfügung, die wir uns an über 300 Standorten (Comic-Shops, Bibliotheken, Buchhandlungen, etc.) unter den Nagel reißen können. Insgesamt wird es ein Kontingent von 400.000 Heften geben... da dürfte hoffentlich niemand zu kurz kommen.

Die teilnehmende Shops und Locations könnt ihr euch hier auf der Homepage zum Event durchlesen.

Hier die Cover aller 35 Hefte:

GCT2018

Hier die detaillierten Beschreibungen zu den jeweiligen Heften:

American Gods (Splitter Verlag)

Shadow hat es bisher nicht leicht gehabt im Leben. Kaum hat er seine Haftstrafe abgesessen und will gerade zu seiner geliebten Frau Laura zurückkehren, erfährt er, dass sie einen tödlichen Unfall hatte – und das wird nicht der letzte Schicksalsschlag für Shadow gewesen sein. Darum hält ihn nichts davon ab, auf das Jobangebot des jovialen Mr. Wednesday einzugehen und dessen Leibwächter zu werden. Über Mr. Wednesdays Motive wird Shadow im Dunkeln gelassen, und die Personen, die er auf seinen Reisen quer durch die USA besucht, sind ebenso undurchschaubar. Der trink- und rauffreudige Mad Sweeney, das Bestatterduo Mr. Ibis und Mr. Jaquel und der grimmige Tschernibog sind noch die angenehmeren Bekanntschaften – andere Begegnungen wie die mit einem hochnäsigen Typen, der sich selbst den Technischen Jungen nennt, verlaufen deutlich bedrohlicher. Zur gleichen Zeit häufen sich in Shadows Umfeld merkwürdige Ereignisse, und es dauert nicht lang, bis Shadow mittendrin ist in einem uralten Konflikt von wahrhaft göttlichem Ausmaß.

»American Gods«, der Urban-Fantasy-Bestseller von Neil Gaiman (»Coraline«, »The Sandman«), ist auch als Serie auf Amazon ein Riesenerfolg – und der Comic steht dem in nichts nach!

Enthält das komplette erste Heft der US-Ausgabe

Aposimz - Land der Puppen (Cross Cult: Manga Cult)

Das neue Meisterwerk von Tsutomu Nihei (Blame!, Knights of Sidonia) verbindet das Beste aus der Welt der actiongeladenen Shônen-Manga (Dragonball Z, Naruto, One Piece) mit anspruchsvoller Science Fiction! Die Ausgabe zum Gratis-Comic-Tag enthält das erste Kapitel der spannenden Abenteuer-Saga.

Vor 500 Jahren verloren die Menschen des künstlichen Planeten Aposimz den Krieg gegen den Kern des Planeten und somit auch das Recht, im Inneren von Aposimz zu leben. Seitdem kämpfen sie auf der eiskalten Oberfläche des Planeten ums Überleben. Sie verstecken sich in den Ruinen einer längst vergangenen Zeit, um der Unterdrückung durch die aggressiven Cyborgs (oder Puppen) des Kernes zu entgehen ... während sie eine mysteriöse Krankheit einen nach dem anderen selbst in Puppen verwandelt.

Attack on Titan/Avengers (Carlsen Manga/Panini)

Als die Titanen Manhattan angreifen, stellen sich die Marvel-Helden den Giganten aus einer anderen Dimension. Das ultimative Crossover zwischen Attack on Titan und Avengers.

Inhalt: Attack on Titan Anthologie; Attack on Avengers; Avengers K; Marvel Legacy

ASH & LDH

Die Comicserie „ASH – Austrian Superheroes“ wurde 2015 durch Crowdfunding finanziert und 2016 gestartet. Seit 2017 erscheinen die Hefte regelmäßig alle zwei Monate und haben bereits viele Fans in Österreich, Deutschland, aber auch anderen Länder gefunden. Es sind auch bereits zwei Trade-Paperbacks in Zusammenarbeit mit dem deutschen Verlag Cross Cult erschienen Das Ziel ist dabei ein eigenes europäisches Mainstream-Superhelden-Universum zu schaffen: die aktuelle Storyline in der Hauptstory der Hefte wird dabei durch zahlreiche Nebengeschichten ergänzt, die stückweise mehr über die Charaktere, aber auch den Background der europäischen Superhelden der letzten 70 Jahre und insbesondere des Kalten Krieges verraten.
Seit Herbst 2017 wird der Titel durch eine zweite Serie namens „LDH – Liga deutscher Helden“ ergänzt, der die Bandbreite des Superhelden-Kosmos um zahlreiche neue (deutsche) Helden und Hintergrundgeschichten erweitert.
Hinter den Heft-Serien stehen eine ganze Reihe von Künstlern und Autoren, österreichische bei ASH, deutsche bei LDH. Insgesamt haben bis jetzt über 20 Zeichner und Zeichnerinnen an dem Projekt mitgearbeitet. Dabei versucht das Team sowohl von den Storys und dem Artwork her als auch dem qualitativ hochwertigen Druck denselben Look und Feel zu bieten wie die großen amerikanischen Vorbilder. Und denselben Spaß!

Von Thomas Aigelsreiter, Jan Dinter, Stefan Dinter, Martin Frei, Harald Havas, Oliver Naatz, Andi Paar u.a.

Nach der Überwindung des unheimlichen Basilisken sieht sich das gerade erst zusammengewürfelte Team der Neuen Wiener Wächter bestehend aus Captain Austria Junior, Donauweibchen, Lady Heumarkt und dem Bürokrat einer neuen Gefahr gegenüber. Durch einen Unfall wird einer aus dem eigenen Team zur unvermuteten und gewaltigen Bedrohung!
Die Hauptstory ist ein Reprint des Hefts ASH #5, ergänzt um zwei weitere Kurzgeschichten. In der einen verbringt Lady Heumarkt einen vergnüglichen Bummel bei ihrem Freund Gamsbart in München. In der anderen (Reprint der Nullnummer der „Liga deutschen Helden“) erleben wir den Captain, Chimäre, Lorelei, Gamsbart und den Jeck in einem Notfalleinsatz auf dem Römer in Frankfurt.

Batman Metal (Panini Comics)

Mit Batman Metal liefert Starautor Scott Snyder ein Epos um den Dunklen Ritter ab, das seinesgleichen sucht! Er taucht tief ein in die Vergangenheit der Familie Wayne, in die Ursprünge des DC-Kosmos ‒ und präsentiert den Fans die Schrecken des Schwarze-Materie-Universums! Unterstützt wird er dabei von Top-Zeichnern wie Greg Capullo, Jim Lee, Andy Kubert und John Romita Jr.

Begleitet Batman und Helden wie Wonder Woman, Superman, Aquaman und Flash bei ihrem Kampf um das Schicksal der Welt, trefft auf den Hawkman der Rebirth-Ära, seid dabei, wenn Green Lantern auf den Joker trifft, und erforscht die dunkelsten Geheimnisse des DC-Universums!

Das DC-Mega-Event, das niemand verpassen darf!

Battle Angel Alita – Perfect Edition (Carlsen Manga)

Der Kampfengel ist zurück! BATTLE ANGEL ALITA als Neuausgabe in vier Sammelbänden im Großformat, frisch digitalisiert und mit neuen Farbseiten versehen - rechtzeitig zum Kinostart der von James Cameron produzierten Hollywood-Live-Action-Verfilmung.

Auf dem Schrottplatz unterhalb der Himmelstadt Zalem findet der Mechaniker Ido den Kopf eines weiblichen Cyborgs, dessen Gehirn noch intakt ist. In seiner Werkstatt baut er dem Wesen einen reizvollen mechanischen Körper und gibt ihm den Namen Alita … Die schönste ALITA aller Zeiten! Science-Fiction und Cyberpunk at its best!

Black Hammer (Splitter Verlag)

Das goldene Zeitalter der Superhelden ist vorüber. Abraham Slam und seine Gefährten waren einst die Beschützer von Spiral City, aber nach einem schicksalhaften Gefecht gegen ihren Erzfeind finden sie sich in einem gottverlassenen Nest irgendwo im Nirgendwo wieder. Dort müssen die Helden sich wohl oder übel häuslich einrichten, denn aus der Kleinstadt gibt es kein Entkommen, wie sie schmerzlich erfahren müssen.

Jeff Lemire, der Spezialist für ausgefallene Stories mit Tiefgang (»Descender«, »Essex County«), erschafft eine Hommage an die großen Superhelden der Comicgeschichte, bei der die Liebe zum Genre aus jeder Seite strahlt. Und gleichzeitig ist die Serie ein Abgesang auf die Naivität moderner Superhelden, der ohne die bekannten Klischees von moralisch zerrissenen Antihelden und Rächern wider Willen auskommt. Die Zeichnungen von Dean Ormston wirken zugleich vertraut und fremdartig und reflektieren die innere Spannung von Lemires Vision perfekt.

Enthält das komplette erste Heft der US-Ausgabe

Courtney Crumrin (dani books)

Courtney war mit ihrem Leben immer ganz zufrieden. Sie hatte in ihrem Viertel viele Freunde und ihr machte die Schule Spaß, denn sowohl die Lehrer als auch der Unterricht waren super! Doch das ist nun vorbei. Ihre Eltern haben sie in irgendeinen Nobelvorort geschleppt, wo sie mit ihr fortan im alten Spukhaus des gruseligen Großonkels Aloysius wohnen wollen. Und während sich der Rest der Familie problemlos mit seinem neuen sozialen Status abfindet, muss sich Courtney nun mit hochnäsigen Klassenkameraden und den seltsamen zwielichtigen Besuchern herumschlagen, die oft bei ihrem Onkel vorbeischauen. Statt der Kinder aus der Nachbarschaft sind nun grausige Ghule und gräuliche Geister ihre einzigen Freunde. Hmm … vielleicht wird das ja doch gar nicht so übel …

Courtney Crumrin – Band 1: Die Wesen der Nacht“ bildet den Auftakt zur beliebten Comicreihe von Ted Naifeh, die ab Mai 2018 erstmals als vollfarbige Gesamtausgabe bei dani books erscheint.

Deadpool (Panini Comics)

Deadpool, der Söldner mit der großen Klappe macht Jagd auf Cable, den Mutanten aus der Zukunft.

Inhalt: The despicable Deadpool #287; Deadpool #900 (II, III)

Der Janitor – 1. Der Engel aus Valletta (Schreiber & Leser)

Zwölf Janitoren gibt es, nicht mehr und nicht weniger, und sie bilden die geheime Elite-Schutztruppe des Vatikan. Als die Nummer Drei ausfällt, muss ein anderer nachrücken. So wird aus dem jungen Pater Vince, der sich bereits als Leibwächter bei Sondereinsätzen hervorragend bewährte, der Janitor Trias. Doch Vince, der weltlichen Genüssen keineswegs abgeneigt ist, quält sich mit Zweifeln über seine klerikale Berufung...

Enthält den kompletten ersten Band der Serie.

Der freie Vogel fliegt von Jidi (Text) und Ageng (Bilder)

Lin Xiaolu ist eine Mittelschülerin und besucht eine Mittelschule mit Schwerpunkt Kunst und Gestaltung. Als Scheidungskind lebt sie zusammen mit ihrer Mutter in der westchinesischen Stadt Chengdu. Die Geschichte spielt im China der 90er Jahre. Lin Xiaolu ist zunächst Einzelgängerin, findet dann aber doch enge Freunde.

In „Der freie Vogel fliegt“ erzählt Jidi über ihr Alter Ego Lin Xiaolu auch von Ihrer eigenen Jugendzeit. Sehr realistisch erfährt man von den seelischen Nöten und Sorgen chinesischer Heranwachsender. Viele Schilderungen Jidis ihrer Jugend im China der 90er Jahre sind universell und dürften auch bei westlichen Lesern Erinnerungen an deren eigene Jugend wecken: die ersten Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht, die erste Liebe, der erste Liebeskummer, die als Adoleszenter erlebte Entfremdung von den Erwachsenen, die Sprachlosigkeit zwischen Heranwachsenden und ihren Eltern. Es werden auch schwierige Themen angepackt wie der enorme Schuldruck und Prüfungsstress.

Die Reihe hat in China, Japan und Korea die wichtigsten Auszeichnungen im Bereich Comic/Graphic Novel erhalten (u.a. Japan International Manga Award, ICC Comic Award aus Südkorea und China Animation & Comic Competition Golden Dragon Award).

Die drei ??? – Das Dorf der Teufel (Ksomos Verlag)

Die drei ??? staunen nicht schlecht, als sie auf der Suche nach einem vermissten Freund des Chauffeurs Morton in Redwood Falls ankommen. Als wäre die Zeit stehengeblieben … denn die Bewohner des abgelegenen Dorfs lehnen jegliche Form des Fortschritts ab. Doch dies ist nicht die einzige Überraschung für Justus, Peter und Bob. Bereits nach kurzer Zeit überschlagen sich die Ereignisse und das Dorf der Teufel zeigt sein wahres Gesicht …

Die Nektons – Abenteurer der Tiefe (dani books)

Reist gemeinsam mit der wagemutigen Meeresforscherfamilie Nekton an Bord ihres High-Tech-U-Boots „Arronax“ in die Tiefe!

Als es nach einem Erbeben vor der Küste Grönlands vermehrt zu Berichten über seltsame Monstersichtungen kommt, machen sich William und Kaiko Nekton gemeinsam mit ihren Kindern Fontaine und Ant (sowie natürlich Ants Haustier, dem Fisch Jeffrey) auf, um dem Rätsel auf den Grund zu gehen. Werden sie finden, wonach sie suchen? Wird es ihnen gelingen, einem Fisch das Stöckchenholen beizubringen? Werden sie aus Versehen aufgefressen? Findet es heraus in „Die Nektons – Abenteurer der Tiefe“!

Die Comicvorlage zur beliebten Super-RTL-Trickserie erscheint auf Deutsch exklusiv bei dani books. Ein spannendes All-Ages-Abenteuer von New-York-Times-Bestsellerautor Tom Taylor („Injustice: Gods Among Us“, „All-New Wolverine“, „Star Wars Adventures“) und Zeichner James Brouwer („Justice League Beyond“).

Die Peanuts (Carlsen Comics)

DIE PEANUTS“ gehören zu den ganz großen, zeitlosen Comics, was sich daran zeigt, dass sie seit Jahrzehnten von Kindern und Erwachsenen geliebt werden. Bei Carlsen erscheinen deshalb Bücher für unterschiedlichste Zielgruppen, wie die 26-bändige, bibliophil ausgestattete Gesamtausgabe für die Erwachsenen, die „Peanuts Sonntagseiten“ für die ganze Familie und die Reihe „Peanuts für Kids“ für die jüngsten Leser. Dieser Gratiscomic enthält farbige Comicstrips, Zeichenanleitungen und Rätseln daraus.

Mehr von den PEANUTS auf: https://www.carlsen.de/comic/peanuts-buecher

Dragons - Die Reiter von Berk (Cross Cult)

Gleich drei irrwitzige Kurzgeschichten entführen comicbgeisterte Kinder jeden Alters in die fantastische Welt der Drachenreiter von Berk - bekannt aus TV und Kino. Die lustigen Abenteuer sind genau das Richtige alle, die von Hicks und seinen Freunden Astrid, Rotzbakke, Raffnuss und Taffnuss nicht genug bekommen können.

In der ersten Geschichte findet Rotzbakke heraus, dass es gar nicht so einfach ist, als Babysitter auf einen Haufen Jungdrachen aufzupassen. Doch das ist noch gar nichts gegen die Probleme, in denen Hicks Freundin Astrid in der zweiten Geschichte steckt. Ein verstauchter Flügel ihres Drachen Sturmpfeil zwingt sie zur Landung auf einer einsamen Insel. Was in der dritten Geschichte passiert, wollen wir nicht verraten. Die wurde bisher noch nicht veröffentlicht und erscheint exklusiv in unserer Ausgabe zum Gratis-Comic-Tag.

Ekhö – Spiegelwelt (Splitter Verlag)

Ludmilla, eine junge Studentin, trifft fast der Schlag, als ihre Linienmaschine vom Blitz getroffen wird und sie daraufhin auf dem Rücken eines Flugdrachen in New York landet. Aber ist dies überhaupt noch New York? Auf den ersten Blick schon ist doch so einiges anders: Nicht nur, dass es keinen Strom oder Autos gibt, dafür aber jede Menge Fabeltiere. Im Hintergrund dieses bizarren Paralleluniversums halten zudem die Preshauns die Fäden in der Hand, scheinbar putzige, etwas pedantische Wesen, die Eichhörnchen ähneln, mit einer wohlbegründeten Vorliebe für Tee.

In dieser Spiegelwelt namens Ekhö soll sich Ludmilla also von nun an zurechtfinden. Dumm nur, dass sie sich im Flugzeug an ihrem Sitznachbarn Juri festgekrallt hatte, der ihr nun auf Schritt und Tritt folgen muss. Und noch dümmer, dass sie gelegentlich von den ruhelosen Geistern kürzlich Verstorbener besessen wird, die erst dann von ihr ablassen, wenn ihr ungeklärter Todesfall gelöst ist. Dabei ist ihr Juri dann allerdings doch bisweilen von Nutzen. Wo er schon mal da ist...

Enthält das komplette erste Album der Serie

Garfield (Egmont Comic Collection)

Ein Geburtstag steht bald an im Hause Arbuckle und zwar ein tierischer. 1978 erblickte der fett, faul, filosofische Kater mit dem charakeristisch getigerten Fell und dem noch charakteristischeren Appetit das Licht der Welt. Das feiern wir mit einem Best-of aus 40 Jahren Garfield Comic-Strips.

Grandville – 1. Kapitel (Schreiber & Leser)

Wie sähe die Welt aus, wenn Napoleon bei Waterloo gewonnen hätte? Vielleicht wäre die Sozialistische Republik Britannia ein kleiner, unbedeutender Staat, verbunden mit dem großmächtigen Empire Frankreich über die Kanalbrücke.
In dieser Parallelwelt wird die Leiche eines britischen Diplomaten aufgefunden. Angeblich Selbstmord. Detective Inspector LeBrock und sein Assistent Roderick Ratzi ermitteln in der Grandville Paris, der Stadt der Lichter...

Bryan Talbot, dem lesenden Publikum u.a. bekannt von Sandman und Heart of Empire, verneigt sich mit dieser Steampunk-Serie vor Meistern wie J.J. Grandville, Albert Robida, Sir Arthur Conan Doyle und Quentin Tarantino.

Enthält die erste Hälfte von Band 1.

Is it Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? (Kazé)

In den Tiefen des Dungeons lauern gefährliche Monster, große Schätze – und süße Mädchen! Genau ein solches rettet den jungen Abenteurer Bell in letzter Sekunde vor einem gewaltigen Minotaurus. Bell ist hin und weg. Ab jetzt hat er nur noch Gedanken für die schöne Aiz. Aber wie soll ein Hänfling wie er nur die Aufmerksamkeit einer so talentierten Schwertmeisterin erwecken?

Da hilft nur eins: Bell muss stärker werden. Also geht er fleißig weiter im Dungeon trainieren – und macht dabei schnellere Fortschritte, als er sich selbst je zugetraut hätte. Ohne sein Wissen schlummern in Bell besondere Fähigkeiten, und damit erregt er bald mehr Aufmerksamkeit, als ihm lieb sein kann …

Is it Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? basiert auf der gleichnamigen Light-Novel-Reihe von Fujino Oomori, der gleich mit seinem Debütwerk einen Volltreffer landete. Seine Fantasy-Welt ist ganz nach den Regeln japanischer Rollenspiele aufgebaut, inklusive Statuswerten und besonderen Skills, die den Helden von ihren Schutzgöttinnen auf den Rücken tätowiert werden. Die zeichnerische Umsetzung des Mangas steuert Kunieda bei, der unter anderem für die Konzept-Illustrationen für das japanische Spiel Fate/Grand Order verantwortlich war. Die Anime-Adaption der Light-Novel-Vorlage ist unter dem Titel DanMachi hierzulande bei Anime House erschienen.

Kult-Geschichten (Kult Comics)

Zum ersten Mal ist Kult Comics mit Kult-Geschichten beim Gratis Comic Tag dabei und wir freuen uns sehr, Euch drei Geschichten vorzustellen: »S.C.U.M.« gezeichnet von Sascha Dörp, »Königinnen« von Holger Klein und »Wurzeln« von Andreas Möller. Alle Stories wurden von Michael Mikolajczak geschrieben.

In unserem Gratis Comic Tag-Heft erwarten Euch spannende Geschichten über starke Frauen, Wahnsinn, Verzweiflung, Rache, Familienbande und Mord.

Lucky Luke – Billy the Kid (Egmont Comic Collection)

Unser einsamer Cowboy kommt nach Fort Weakling. Das einst lebhafte Städtchen ist wie ausgestorben und wird von Billy the Kid terrorisiert. Gemeinsam mit Josh Belly schmiedet Lucky Luke einen Plan, mit dem es ihm schließlich gelingt, Billy the Kid dingfest und aus den verschüchterten Einwohnern wehrhafte Bürger zu machen.

Micky Maus (Egmont Comic Collection)

Jeder liebt Micky Maus! Er ist DIE Comic-Ikone schlechthin: die runden schwarzen Ohren erkennt man auf Anhieb. Am 18. November 2018 feiert er seinen 90. Geburtstag! Zu diesem Anlass haben wir einige der besten Maus-Comics ausgewählt.

Oblivion Song (Cross Cult)

Der neue Comic-Hit von Erfolgsautor Robert Kirkman (The Walking Dead). Zum Gratis-Comic-Tag präsentiert Cross Cult das erste Kapitel der actiongeladenen Reise durch Raum und Zeit - fiese Aliens inklusive.

Vor Jahren tauchte in Philadelphia plötzlich eine andere, geheimnisvolle Dimension auf, die fast die Hälfte der Stadt mit einem neuen Ökosystem überzog. Fast 20.000 Menschen verloren dabei ihr Leben. Nach der Katastrophe finden Wissenschaftler heraus, dass die fremde Welt nicht einfach in Philadelphia erschienen war, sondern den Platz mit einem Teil der Stadt getauscht hatte. Eine neue Technologie ermöglicht nun die Reise zwischen Erde und der Oblivion genannten Dimension. In diese werden nun Rettungsteams geschickt, um die Überlebenden des echten Philadelphias in Oblivion zu finden und zu retten.

Q-R-T (Reprodukt)

Q-R-T sieht aus wie ein ganz normaler Junge, ist aber schon 122 Jahre alt. Er kommt nämlich von dem fernen Planeten Rzzz, auf dem man sein Leben lang Kind bleibt. Mit seinem tollpatschigen Haustier Flummi, das jede beliebige Gestalt annehmen kann, zieht er in eine Plattenbausiedlung, um das Verhalten der Erdlinge zu studieren. Zum Glück halten die neugierigen Nachbarn ihn für ein Kind – wenn auch für ein merkwürdiges. Vor allem die scharfsinnige Lara lässt nicht locker und stellt unangenehme Fragen. Als sie schließlich hinter Q-R-Ts Geheimnis kommt, wird sie zu einer treuen Gefährtin und gemeinsam heizen sie durch die Gegend und erleben jede Menge Abenteuer.

Ferdinand Lutz’ liebevoll-schräge Comics um den kleinen Außerirdischen Q-R-T sind von 2011 bis 2016 monatlich im Kindermagazin “Dein SPIEGEL” erschienen.

Schattenspringer (Panini)

Wer einen Autisten kennt, kennt genau EINEN Autisten“, sagt sich Daniela Schreiter im dritten Band von Schattenspringer. Sie macht sich auf, andere Betroffene zu interviewen.

Wie immer kombiniert sie dies mit ihren eigenen Erfahrungen und schafft es ein weiteres Mal, wundervoll unterhaltend über ein scheinbares Tabuthema aufzuklären, ohne dabei in Leidensgeschichten abzugleiten oder belehrend zu wirken.

Daniela Schreiter wurde im wilden Berlin der 1980er Jahre geboren und erforscht seit jeher mit Stift und Papier die Welt um sich herum. Mit vier Jahren zeichnete sie ihren ersten Comic und ist seit dem Studium als Illustratorin und Comic-Zeichnerin tätig.

Sigurd (Verlag Comics-etc. + Ingraban-Ewald-Verlag)

Eine spannende Rittergeschichte der klassischen Art!

Es handelt sich um zwei Kurzgeschichten des ritterlichen Helden Sigurd. In dem von Hansrudi Wäscher gezeichneten Abenteuer „Im Tal der Schatten“ nimmt Sigurd es gegen eine Bande auf, die ganz nach Manier der sagenhaften Werwölfe Angst und Schrecken verbreitet. Dies ist ein Auszug aus dem 5. Band der aktuellen Buchreihe „60 Jahre Sigurd“, der 2018 erschienen wird.

Ganz im nostalgischen Flair dagegen ist die zweite Geschichte „Gefährliche Hilfe“, gezeichnet von Angel B. Mitkov. Dies ist ein Auszug aus der aktuell geschaffenen Fortsetzung des 1968 abgebrochenen Abenteuers, von der bereits 15 Großbandhefte ganz im Look des alten Walter-Lehning-Verlages erschienen sind, wobei streng darauf geachtet wurde, dass Wäschers markanter Zeichen- und Erzählstil beibehalten wurde.

Splatoon (Carlsen Manga)

Bis an die Zähne bewaffnet mit Klecksrollern, Schwappern, Pinseln oder am besten gleich selbst als Tintenfisch muss Farbe verteilt werden, viel Farbe, extrem viel Farbe! Denn das Team, das das größte Gebiet in Inkopolis einfärbt, dabei gut zusammenarbeitet, ständig seine Fähigkeiten verbessert und sich von der gegnerischen Tinte nicht ausbremsen lässt, ist der Gewinner!

Das blaue Dussel-Team rund um den Inkling Goggle mischt das CoroCoro-Turnier auf! Was kann dieses Team, das voll neben der Kappe steht, den Konkurrenten entgegensetzen?

Vorbild für die Mangaserie sind die großartigen Nintendo-Games auf Wii-U und Switch – ein Riesenspaß für Kids und alle Zocker!

Star Wars Adventures: Helden der Galaxis (Panini Comics)

Neben einer Leseprobe zur Junior Graphic Novel zum Filmhit ROGUE ONE – A Star Wars Story enthält dieses spannende Heft zwei abgeschlossene Kurzgeschichten, davon eine Droiden-Story, die es in einer dt. Veröffentlichung exklusiv nur in diesem Heft gibt. Ein echtes Comichighlight für junge Star Wars-Fans.

Super Mario Adventures (Kazé)

It’s me, Mario!

Die leidgeplagte Prinzessin Peach wird vom teuflischen Halunken Bowser entführt. Doch die beiden Super-Klempner Mario und Luigi sind zusammen mit ihrem neuen Freund Yoshi bereits auf dem Weg, um die Prinzessin zu retten. Aber können sie den Koopa-König noch rechtzeitig aufhalten, bevor er die Prinzessin zur Heirat zwingt und er das Pilzkönigreich an sich reißen kann?

Er ist der berühmteste Klempner der Welt, und seine Abenteuer blieben nicht auf die Pixel der Spielkonsolen beschränkt … Exklusiv für das offizielle Magazin Nintendo Power entstand von Januar 1992 bis Januar 1993 eine Reihe von Comic-Strips. Diese Comics folgten nicht der Storyline eines bestimmten Spieles, vielmehr erzählten sie neue Abenteuer der bekannten Helden – und führten sogar neue Figuren ein.

Der Sammelband Super Mario Adventures bündelt erstmals und vollständig auf Deutsch alle Comics aus dem offiziellen Nintendo Power Magazin. Zum Gratis Comic Tag gibt es die ersten drei Kapitel zum Schnuppern.

The Tale of the Wedding Rings (Kazé)

Seit er denken kann, ist Sato schon in seine Nachbarin Hime verknallt. Als er aber endlich den Mut dazu aufbringt, ihr seine Liebe zu gestehen, eröffnet sie ihm, dass sie fortgehen wird – für immer. Verdammte Axt! Und das soll es jetzt gewesen sein? Niemals! Um doch noch ihr Herz zu gewinnen, beschließt Sato, ihr zu folgen und findet sich unversehens in einem Abenteuer wieder, das er sich in seinen wildesten Fantasien nicht erträumt hätte. Seine Angebetete die Prinzessin eines magischen Königreiches und die letzte Hoffnung ihres verzweifelten Volkes. Um ihre Welt zu retten, muss Hime unbedingt heiraten, denn ihre Hochzeitsringe bergen ein mächtiges Geheimnis …

Vor zweieinhalb Jahren erschien bei KAZÉ Manga die erste Serie des Künstlerduos MAYBE in Deutschland: die Mystery-Comedy Dusk Maiden of Amnesia. Nun folgt der nächste Streich, und diesmal mischen die Künstler ihre typische Handschrift aus Comedy, Fantastik und einem Hauch Fanservice mit einer epischen Helden-Sage.

To your eternity (Egmont Manga)

Mitten in der Tundra ... Der letzte Überlebende eines Dorfes ist dem Tode nahe. Doch dann bekommt er Gesellschaft: Ein unsterbliches Wesen ist auf der Welt gelandet. Eine fantastische Geschichte voller Leid und Schmerz, Freundschaft und Liebe beginnt ... To Your Eternity ist das neue Werk der Zeichnerin von A Silent Voice. Die Künstlerin hat erneut eine tiefgründige und mitreißende Geschichte geschaffen, die ihresgleichen sucht.

Unerschrocken (Reprodukt)

Josephine Baker brachte tanzend den Jazz und Charleston nach Europa und engagierte sich für die Rechte von Schwarzen. Die Frauenrechtlerin Thérèse Clerc kämpft für das Recht auf Abtreibung und ruft ein autonomes Wohnprojekt für mittellose Seniorinnen ins Leben. Und Nellie Bly, die Journalistin, lässt sich undercover in eine Irrenanstalt einweisen und trägt mit ihrer Reportage zur Verbesserung der Zustände in amerikanischen Psychiatrien bei. Vorreiterinnen, Querdenkerinnen und jede eine Heldin auf ihre ganz eigene Art. Ob Schamanin, Entdeckerin oder gefeierte Leinwandhexe – diese Frauen haben ihre Bestimmung gefunden.

Insgesamt 30 beeindruckende Persönlichkeiten porträtiert Pénélope Bagieu in den beiden Bänden von “Unerschrocken”, darunter bekannte Namen wie die Kunstsammlerin Peggy Guggenheim und noch zu entdeckende Persönlichkeiten wie die Vulkanologin Katia Krafft. Sie alle führen und führten ein selbstbestimmtes Leben und haben die Welt verändert.Das Heft zum Gratis Comic Tag zeigt eine Auswahl spannender Biografien aus beiden Bänden.

Mit viel Humor erinnert Pénélope Bagieu an fünfzehn eigensinnige Frauen, die sich gegen Chauvinismus zur Wehr gesetzt haben.” – Paris Match

Usagi Yojimbo – Ein welkes Feld (Dantes Verlag)

Die Saga um Usagi Yojimbo [wörtlich: „Leibwächter Hase“] entfaltet sich in einem teilweise fiktiven Japan am Ende des 16. sowie am Beginn des 17. Jahrhunderts. Die historische Schlacht von Sekigahara, dem Vorbild der Schlacht von Adachigahara, an der Stan Sakais langohriger Krieger, wie wir in der allerersten Usagi-Episode erfahren, teilgenommen hat, wurde am 21. Oktober 1600 geschlagen. Sie beendete die Zeit der Bürgerkriege und etablierte die Shogunatsherrschaft.

Die Samurai bilden im ganzen Land die herrschende Klasse. Sie folgen einem strengen aber ungeschriebenen Kodex an Verhaltensregeln, dem bushido [„Weg des Kriegers“], und müssen in der neuen Ordnung erst noch ihren Platz finden. Es ist eine Zeit unruhiger Geschäftigkeit und politischer Intrigen.

Durch diese Welt wandert ein herrenloser Samurai. Sein Name: Miyamoto Usagi ….

In „Ein welkes Feld“ trifft Usagi auf Nakamura Koji, einen in die Jahre gekommenen, vollendeten Schwertkämpfer, der, gleich ihm selbst, als Ronin durch die Lande zieht. Im Gegensatz zu Usagi hat Koji ein Ziel: Er will denjenigen finden und herausfordern, der ihm vor langer Zeit seine einzige Niederlage in einem Duell beigebracht hat. Dazu muss er aber erst einmal die Angriffe der ihm auflauernden Surudoi-Schwertkampfschüler abwehren, wobei ihm der stets hilfsbereite Usagi gern zur Hand geht.

Ein welkes Feld“ wird diesen Sommer in „Usagi Yojimbo 11 – Jahreszeiten“ beim Dantes Verlag erschienen.

Wayne Shelton 1 (All Verlag)

Willkommen in der Hölle, Shelton!

Der Vietnam-Veteran Wayne Shelton war nie daran interessiert, ein normales bürgerliches Leben zu führen. Als Mann für heikle Missionen bringt er sein taktisches Geschick gewinnbringend in Diensten finanziell potenter Auftraggeber ein. Der exzentrische Milliardär Horace T. Quale bietet Shelton eine überaus stattliche Summe, damit dieser einem französischen Fernfahrer, der in der fiktiven ehemaligen Sowjetrepublik Kalakschistan in einem Hochsicherheitsgefängnis sitzt, zur Flucht verhilft. Im Hintergrund stehen enorme finanzielle Interessen, da mit der Inhaftierung des Fernfahrers ein Handelsembargo einhergeht. Shelton nimmt den Auftrag an und schart ein Team bewährter Mitarbeiter um sich. Die Mission soll sich jedoch wesentlich gefährlicher gestalten als geplant…

Der belgische Erfolgsautor Jean van Hamme und sein Landsmann Christian Denayer haben mit Wayne Shelton ein Meisterwerk des modernen Abenteuercomics geschaffen.
Notfalleinsatz auf dem Römer in Frankfurt.

Werner (Bröseline GmbH)

Werner is wieder da! Und zeigt der Fracking-Lobby, Donald und sonstigen Spinnern wo die Wuäss wächst! Die Essenz aus Alt und Neu zeigt, dass mit Werner immer noch zu rechnen is! Eine bunte Comic-Mischung, Geschichten jenseits von wieso das denn? Gute Unterhaltung!

(Das Bild-Copyright liegt bei den jeweiligen Verlagen)

Gründer und Betreiber von bizzaroworldcomics.de
Passionierter Fanboy, Comic-Nerd & -Blogger.


Anzeige
avatar