Anzeige

TOM KING kündigt neues DC-Comics-Projekt an: „Sanctuary“ - eine Aufarbeitung mentaler Traumata von Superhelden

  • Beitrags-Autor:
TOM KING kündigt neues DC-Comics-Projekt an: „Sanctuary“ - eine Aufarbeitung mentaler Traumata von Superhelden

TOM KING kündigt neues DC-Comics-Projekt an: „Sanctuary“ - eine Aufarbeitung mentaler Traumata von Superhelden

Ebenfalls im Zuge von DC Entertainments „DC in D.C.“ Event fand ein Panel zum Thema „The Aftermath: Battle & Trauma in Comics“ statt. Batman-Autor Tom King kündigte in diesem Rahmen ein neues Projekt an, welches einen Ort behandeln soll, an dem sich DC-Helden mit ihren Traumata auseinandersetzen können, die sie als Folge übermäßiger Gewalt im Rahmen ihrer Heldenschaft erlitten. Betitelt wurde das Projekt mit: „Sanctuary“.

King sagte dazu im Wortlaut:

Jedes DC Comic ist voll von Gewalt... das ist natürlich Spaß und ist unterhaltsam und ich liebe es, die Comics zu lesen. Doch wir sprachen auch über die Konsequenzen dessen, gegenüber den Charakteren und den Lesern gleichermaßen. Sie baten mich darüber nachzudenken und etwas daraus zu machen. Und das habe ich.“ [...]
„Es nennt sich ’Sanctuary’... womit wir etwas erschaffen wollen, das wie eine Art Krisenzentrum (’crisis center’) für Superhelden funktioniert. Das Projekt wird sich über das gesamte DC-Universum ausweiten und Helden einen Platz bieten, an dem sie sich mit den emotionalen und psychischen Folgen ihrer Tätigkeiten auseinandersetzen können.

Der Begriff Krise bzw. „Crisis“ hat im DC-Universum bekanntermaßen eine gewichtige Bedeutung. Wie dem auch sei, „Sanctuary“ klingt in erster Linie nicht nach einer neuen Heftreihe oder Graphic Novel, vielmehr nach einer umfassenderen Initiative. Wann dieses Projekt an den Start gehen soll, konnte King noch nicht verraten. Es bleibt also abzuwarten, bis ein detaillierteres Konzept vorgestellt werden kann.

(Picture Copyright: DC Comics)

guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
mylakai
mylakai
16. Januar 2018 11:47

Klingt für mich eher nach einer regulären Maxi-Serie, als ein Event.

King hat es was Gefühle und Psyche angeht ganz gut drauf. Freue mich.