Anzeige

Tomasi, Gleason & Jurgens beenden ihre Arbeit an SUPERMAN mit Oversized Specials

  • Beitrags-Autor:
Tomasi, Gleason & Jurgens beenden ihre Arbeit an SUPERMAN mit Oversized Specials

Tomasi, Gleason & Jurgens beenden ihre Arbeit an SUPERMAN mit Oversized Specials

Da mittlerweile feststeht, dass der von Marvel zu DC Comics gewechselte Brian Michael Bendis die beiden Hauptserien zum Stählernen, „Action Comics“ und „Superman“ übernehmen wird, stellte sich bisher die Frage, wie die aktuellen Akteure der Reihen ihre Arbeit daran beenden werden würden. So werden beide Runs mit übergroßen Sonderausgaben abgeschlossen, damit die Storys weitestgehend beendet und für den Start von Brian Bendis vorbereitet werden können.

Dan Jurgens wird zusammen mit Zeichner Will Conrad am 02. Mai das 48-seitige „Action Comics Special“ #01 von der Leine lassen, welches die Story „The Last Will and Testament of Lex Luthor“ beinhalten soll.
Das Heft soll außerdem die Max Landis und Francis Manapul Story enthalten, welche eigentlich bereits für das „DC Universe Holiday Special“ vorgesehen war sowie eine weitere Geschichte von Mark Russell und Jill Thompson.

Hier der Soli-Text und Cover-Artwork von Will Conrad zur Ausgabe:

Beginning with the events of REBIRTH, Superman’s greatest enemy became his most unexpected ally. Is Lex finally on the heroic path, or is he still hiding his true colors? When he finds himself in an adventure where Superman could be destroyed, what will he do? Save the Man of Steel, or witness his demise at the hands of an unimaginable enemy?

Das ebenfalls um die 48 Seiten große „Superman Special“ #01 von Patrick Gleason und Peter J. Tomasi wird indes am 16. Mai erscheinen und den Story-Bogen beenden, der 2016 mit „Superman: Rebirth“ #08 und der Geschichte „Escape from Dinosaur Island“ begann. Das Heft wird außerdem Geschichten von Mark Russell und Bryan Hitch sowie Ian Flynn und Kaare Andrews enthalten.

Hier der Soli-Text sowie Cover-Artwork von Jorge Jimenez zum Heft:

Before Superman’s world goes through some drastic changes, he has unfinished business to attend to on Dinosaur Island. Superman and the Losers’ Captain Storm take one final trip together into the abyss of tomorrow, which brings the military man out of time into the world of today.

Für uns Panini-Leser dürfte das im kommenden Jahr einige dicke Heftausgaben bedeuten, bevor letztendlich auch wir in den kommenden Run von Brian Michael Bendis eintauchen werden. Derweil können wir gespannt sein, ob sich Panini Comics zum großen Jubiläum von „Action Comics“ #1000 einen besonderen Leckerbissen für uns einfallen lässt.

(Picture Copyright: DC Comics)

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments