Comic-Sammler-Markt: Die Highlights der COMIC LINK „Winter Featured Auction“ - inkl. Action Comics #01, Amazing Fantasy #15 und mehr

Hulk181_Marvel

Comic-Sammler-Markt: Die Highlights der COMIC LINK „Winter Featured Auction“ - inkl. Action Comics #01, Amazing Fantasy #15 und mehr

In dieser Woche ging es wieder heiß her auf der Auktions-Plattform für US-Comics und Artworks, Comic-Link. In der „Winter Featured Auction“ wurden so einige hochkarätige Ausgaben, teils im „High Grade“ Zustand, angeboten und zu - für den Normalverbraucher bzw. -sammler - absoluten Unsummen veräußert. „Sammelst du noch, oder investierst du schon?“ könnte die Devise da sicher lauten.
Wer also mal nicht schlafen kann und die digitalen Dollarscheine über den Äther rinnen sehen will, wie feiner Sand in einer Regentonne ohne Boden, sollte den Auktionen einmal beiwohnen. Sehr entertainend.

Doch lange Rede, kurzer... und so. Ich habe die Auktionen einmal durchgeschaut und euch ein paar Highlights zusammen getragen, damit die Äuglein feucht, der Mund wässrig und der Blick in die Brieftasche stets ernüchternd bleibt.

Action Comics #01 - 06/1938 - 7.0 CGC Grade

Action Comics #01 - und somit der Erstauftritt von Superman - stellt wohl immer noch das heiß begehrteste Comic der Welt dar. Nach ganzen 52 Geboten ging die Ausgabe in einem guten CGC 7.0 Grade für ganze 450.000 US Dollar an einen neuen Besitzer.

Amazing Fantasy #15 - 08/1962 - 9.0 CGC Grade

Der ultimative Marvel Grail in einer schönen High Grade Version. Der Erstauftritt von Spider-Man lässt mittlerweile so manche Sammlerherzen bluten und wurde in dieser Woche in einem edlen CGC 9.0 Grade nach 35 Geboten für 415.000 US Dollar verkauft. Eine weitere Ausgabe im guten 7.0 Grade ging später noch für 110.000 US Dollar weg.

Detective Comics #31 - 09/1939 - 5.0 CGC Grade

Eines der beliebtest Batman-Cover überhaupt ging in dieser Woche in einem soliden CGC 5.0 Grade nach 38 Geboten für 135.000 US Dollar weg.

Batman #01 - 1940 - 5.0 CGC Grade

Dicht gefolgt von der ersten Ausgabe von Batmans eigener Heftserie und dem Erstauftritt des Jokers und Catwomans aus dem Frühjahr 1940. Ebenfalls mit einem soliden CGC 5.0 Grade ging das Heft nach 50 Geboten für entspannte 82.000 US Dollar weg.

Fantastic Four #01 - 11/1961 - 8.0 CGC Grade

Die Ausgabe die das Silver Age revolutionieren sollte und Jack Kirby begann - mit Hilfe von Stan Lee - die Welt der Superhelden-Comics für immer zu verändern. In einem schicken CGC 8.0 Grade wurde der Erstauftritt von Marvel’s First Family nach ganzen 83 Geboten für 76.000 US Dollar verkauft.

Showcase #22 - 09-10/1959 - 8.5 CGC Grade

Mit Showcase #22 betrat Hal Jordan die Bühne und somit die erste Green Lantern des Silver Age. Die Ausgabe aus dem Jahr 1959 ging in einem sehr schönen CGC 8.5 Grade nach 53 Geboten für 64.575 US Dollar in neue Hände.

Incredible Hulk #01 - 05/1962 - 7.5 CGC Grade

Im Mai 1962 wurde der damals noch nicht ganz so grüne Gamma-Goliath zum Leben erweckt. Die erste Ausgabe von „Incredible Hulk“ konnte diese Woche in einem schönen CGC 7.5 Grade nach 66 Geboten für 62.500 US Dollar verkauft werden.

Marvel Super-Heroes #18 - 01-1969 - 9.8 CGC Grade

Der Erstauftritt der ersten Inkarnation der Guardians of the Galaxy aus dem Jahr 1969 ging in dieser Woche in einer schönen High Grade Version - CGC 9.8 Grade - nach 61 Geboten für 42.000 US Dollar weg.

Superman’s Girlfriend Lois Lane #01 - 03-03/1958 - 8.5 CGC Grade

Ein Sahnebonbon wie dieses sieht man auch nicht alle Tage. „Superman’s Girlfriend Lois Lane“ #01 mit einem CGC 8.5 Grade stellt die am höchsten zertifiziert bewertetste Ausgabe seiner Art dar und ging diese Woche nach 37 Geboten für ganze 25.250 US Dollar weg.

Action Comics #242 - 07/1958 - 8.0 CGC Grade

Eine meiner persönlichen Most Wanted Ausgaben und hoffentlich irgendwann einmal in einer schicken Low Grade Version in meinen Händen ist „Action Comics“ #242 aus dem Jahr 1958, der Erstauftritt von Supermans Erzfeind Brainiac. Eine sehr schöne CGC 8.0 Grade Ausgabe ging diese Woche nach 51 Geboten für 24.250 US Dollar in neue Hände.

Daredevil #01 - 04/1964 - 9.6 CBCS Grade - Verified Signature: Stan Lee

Der Erstauftritt von Daredevil aus dem Jahr 1964 konnte in einer schönen High Grade Version, mit einem CBCS 9.6 Grade, veräußert werden. Auf der Ausgabe wurde zudem eine Stan Lee Signatur durch CBCS verifiziert. Nach 52 Geboten und 23.803 US Dollar Endpreis war Schluss.

Brave and the Bold #28 - 02-03/1960 - 8.0 CGC Grade

Im Frühjahr 1960 ward die Justice League geboren. Fox GardnerMike Sekowsky und andere feierten das Debüt in „Brave and the Bold“ #28. Eine schöne CGC 8.0 Grade Ausgabe wurde diese Woche nach 61 Geboten für 20.317 US Dollar verkauft.

Incredible Hulk #181 - 11/1974 - 9.8 CGC Grade

Für viele Sammler eine heiß begehrte Key Issue: der erste, volle Auftritt von Wolverine in „Incredible Hulk“ #181, aus dem Jahr 1974. Eine sehr edle High Grade Ausgabe ging nun mit einem CGC 9.8 Grade nach 44 Geboten für 17.250 US Dollar weg.

Amazing Spider-Man #129 - 02/1974 - 9.8 CGC Grade

Nur wenige Monate zuvor debütierte ein weiterer Marvel „Held“ in den Seiten von „Amazing Spider-Man“ #129: der Punisher. Der Erstauftritt aus dem Februar 1974 wurde die Tage in einem sehr schönen CGC 9.8 Grade nach 55 Geboten für ganze 11.000 US Dollar verkauft.

(Picture Copyright: Marvel / DC Comics / ComicLink / CGC / CBCS)

Gründer und Betreiber von bizzaroworldcomics.de
Passionierter Fanboy, Comic-Nerd & -Blogger.

Ähnliche Beiträge:


Anzeige:

Kommentare:

avatar