Dark Horse Comics kündigt „Terminator: Sector War“ Mini-Serie von BRIAN WOOD für kommenden August an

Terminator_BrianWood_DarkHorse

Dark Horse Comics kündigt „Terminator: Sector War“ Mini-Serie von BRIAN WOOD für kommenden August an

Im kommenden August startete eine vierteilige Mini-Serie mit dem Titel „Terminator: Sector War“ bei Dark Horse Comics. Federführender Schreiber soll dabei Autorengröße Brian Wood (u.a. „DMZ“, „Northlanders“) sein, wobei Jeff Stokely (u.a. „The Spire“, „Six-Gun Gorilla“) für das Artwork verantwortlich sein wird.
Angesiedelt ist die Handlung während des ersten „The Terminator“ Films von James Cameron. Parallel zur Jagd auf Sarah Connor in Los Angeles im Jahr 1984 wird ein weiterer T-800 nach New York gesandt, um NYPD Officer Lucy Castro zu terminieren. Warum? Das wird wohl die schon vorab recht kreativ wirkende Mini-Serie verraten. Am 15. August geht’s in den USA los.
Kandidat für eine mögliche (ich betone den Konjunktiv!) deutschsprachige Veröffentlichung dürfte dabei wohl Cross Cult sein, die vor gut drei Jahren Michael Straczynskis „Terminator: Die Erlösung“ sowie auch Frank Millers „Robocop vs. Terminator“ brachten.

Hier das Cover zur ersten Ausgabe:

(Picture Copyright: Dark Horse Comics)

Gründer und Betreiber von bizzaroworldcomics.de
Passionierter Fanboy, Comic-Nerd & -Blogger.

Ähnliche Beiträge:


Anzeige

Kommentare:

avatar