Anzeige

Splitter Verlag holt Joe Kellys & J. M. Ken Niimuras I KILL GIANTS nach Deutschland

  • Beitrags-Autor:
Splitter Verlag holt Joe Kellys & J. M. Ken Niimuras I KILL GIANTS nach Deutschland

Splitter Verlag holt Joe Kellys & J. M. Ken Niimuras I KILL GIANTS nach Deutschland

Da sitzt man gemütlich beim Abendessen mit der holden Maid, genießt ein Glas Wein nach einem nie scheinbar nie enden wollenden Umzugstag und plötzlich vibriert das Telefon, denn der Bielefelder Splitter Verlag kommt mit einer überraschenden Botschaft um die Ecke: „I Kill Giants“ kommt endlich nach Deutschland.

Der Erfolgscomic von Joe Kelly und J. M. Ken Niimura diente nicht nur als Vorlage für den jüngst weltweit veröffentlichten Kinofilm mit Guardian Zoe Saldana in der Besetzung, sondern erschien bereits im Jahr 2008 beim US Verlag Image Comics und konnte u.a. in der Top Ten Liste der besten 10 Comics des Jahres 2009 des New York Magazines landen.
Erscheinen soll die abgeschlossene Story nun in einem 240 Seiten starken Band, samt einigem Bonusmaterial. Gelistet wird der Band auf der Splitter Homepage gegenwärtig für den kommenden Juli, doch weisen Aussagen des Verlages darauf hin, dass er evtl. schon früher in die Läden kommt, da man versucht, sich am baldigen Heimkino-Release zu orientieren, welcher bereits im kommenden Mai stattfinden soll.

Splitter beschreibt die Story selbst wie folgt:

Die elfjährige Barbara Thorson ist ziemlich dickköpfig, mag Dungeons & Dragons, findet Schule albern, hat kein Interesse an Freunden oder solchem Kram und ist besessen von Riesen – davon, Riesen zu töten, um genau zu sein. Ohne ihre Heldentaten wären ihre Schule, ihre Stadt, ach was, das ganze Land schon längst von Riesen verwüstet worden. Aber in Wirklichkeit ist Barbara nur ein merkwürdiges Kind mit einer zu lebhaften Fantasie. Schließlich weiß jeder, dass es keine Riesen gibt, oder?“

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments