Andrew Lincoln verlässt THE WALKING DEAD TV-Serie - Daryl Dixon soll neuer Hauptcharakter werden

Andrew_Lincoln_AMC

Andrew Lincoln verlässt THE WALKING DEAD TV-Serie

Gemäß dem US-Magazin Collider kündigte „The Walking Dead“ Darsteller Andrew Lincoln seinen Rückzug aus der TV-Serie in der kommenden neunten Staffel an. Laut dem Bericht soll Lincoln nur noch in lediglich 6 Episoden der Staffel auftauchen und anschließend Norman Reedus’ Charakter Daryl Dixon zur führenden Figur der Serie aufgebaut werden.
In welcher Form das Ausscheiden des von Lincoln gespielten Hauptcharakters Rick Grimes dargestellt werden soll, wurde jedoch nicht angegeben. Die neunte Staffel von „The Walking Dead“ soll noch diesen Herbst bei AMC starten.

Das dürft ihr nun erstmal sacken lassen.

(Picture Copyright: AMC / Skybound Entertainment)

Gründer und Betreiber von bizzaroworldcomics.de
Passionierter Fanboy, Comic-Nerd & -Blogger.

Ähnliche Beiträge:


Anzeige:

2
Kommentare:

avatar
Emanuel
Gast
Emanuel

Die Comics haben, nach zwischenzeitlichen tief, meiner Ansicht nach wieder an Fahrt gewonnen.
Die Serie hat dagegen so massiv an Qualität, Tiefe und Spannung verloren, das der Verlust des Hauptdarstellers kaum noch ins Gewicht fällt. Die sollten zusehen langsam ein Ende für eine finale Staffel zu stricken...