DAREDEVIL Staffel 3: Wilson Bethel soll BULLSEYE werden

wilson-bethel_bullseye

DAREDEVIL Staffel 3: Wilson Bethel soll BULLSEYE werden

Wie das US-Magazin thathashtagshow.com berichtet, soll der bereits für die dritte Staffel der Netflix „Daredevil“ Serie gecastete Schauspieler Wilson Bethel die Rolle des Antagonisten Bullseye übernehmen. Bekannt ist Bethel TV-Zuschauern aus der CW Serie „Hart of Dixie“. Das Magazin gibt an, dass Bethel einen FBI-Agenten spielen soll, der auf den Namen „Steve“ hört, im Geheimen jedoch der Auftragskiller Bullseye sei.
Deren Angaben zufolge, soll sich die Adaption auf Jason Aarons Run an der Puniser MAX Serie orientieren. Erik Oleson wird dabei außerdem als neuer Showrunner auftreten. Einen Release-Termin für die Staffel gibt es derweil noch nicht, jedoch wird diese wohl noch für dieses Jahr erwartet.

Daredevil wurde im Marvel-Netflix-Universum (ja, ja, irgendwie auch Teil des MCU) zuletzt am Ende der ersten „Defenders“ Staffel gesehen, mit welchem die Macher einen deutlichen Hinweis auf Frank Millers „Born Again“ Story gaben, in der der Kingpin Daredevils Geheimidentität erfuhr und Stück für Stück dessen Leben auseinandernahm. Es ist also zu erwarten, dass die dritte Staffel der Solo-Serie diese Ereignisse aufgreift.

Daredevil_PaniniComics

(Picture Copyright: Marvel / Photo: Amanda Schwab/StarPix/REX/Shutte)

Gründer und Betreiber von bizzaroworldcomics.de
Passionierter Fanboy, Comic-Nerd & -Blogger.

Ähnliche Beiträge:


Anzeige:

Kommentare:

avatar