GameStop USA kündigt Verkauf von Marvel und DC Comics an

GameStop_Marvel_DCComics

GameStop USA kündigt Verkauf von Marvel und DC Comics an

Wie es scheint, will der weltweit agierende Videospielehändler GameStop sein Sortiment für den US-Markt erweitern, denn man habe den Plan künftig auch Marvel und DC Comics für die Kunden bereitzuhalten.

Gegenüber dem US-Magazin SyFy-Wire gab GameStop an:

Comics sind oft Teil des Umfelds unserer Promotion-Entertainment-Industrie, wie auch Videospiele. Davon können wir nur lernen. [...] Wir haben eine Partnerschaft mit Diamond geschlossen (Diamond Distributions ist der größte Comic-Distributor der USA, Anm. Emu) um eine kleine Anzahl an Comic-Titeln in 40 unserer Stores zu installieren, welche in klassischen Spinner Racks präsentiert werden. Die Comics stammen hauptsächlich von Marvel und DC und werden sich auf gewisse Key-Serien und -Titel konzentrieren.“

Ob dies auch für den deutschen Markt vorstellbar wäre, dürften sich nun viele Leser fragen. Da sich Panini Comics in der Vergangenheit immer offen für solche Kooperationen zeigte, wäre dies gar nicht mal so unvorstellbar.

(Picture Copyright: Marvel / DC Comics / GameStop)

Gründer und Betreiber von bizzaroworldcomics.de
Passionierter Fanboy, Comic-Nerd & -Blogger.

Ähnliche Beiträge:


Anzeige:

Kommentare:

avatar