Dark Horse Comics kündigt neue UMBRELLA ACADEMY Mini-Serie an: „Hotel Oblivion“

Umbrella-Academy-Volume-3-Hotel-Oblivion-cover-header

Lange mussten die Fans von Gerard Ways und Gabriel Bás Erfolgscomic auf eine Fortsetzung warten, doch nun kündigte Dark Horse Comics eine dritte Mini-Serie zu „The Umbrella Academy“ an: „Hotel Oblivion“. Die Story um die Superfamilie wird nun also nach gut 10 Jahren endich weiter erzählt, wobei der Startschuss bereits im kommenden Herbst fallen soll.

The Umbrella Academy“ wurde von Gerard Way und Gabriel Bá erschaffen und erzählt die Story einer Familie mit Superkräften ausgestatteten, adoptierten Kindern. Bisher umfasste die Reihe zwei Mini-Serien, die im Deutschen im Band „Weltuntergangs-Suite“ sowie „Dallas“ bei Cross Cult erschienen.

Der Verlag beschreibt die Story wie folgt:

Die Umbrella Academy ist eine „Familie“ aus sieben Superhelden der etwas anderen Art, allesamt im Kindsalter von einem reichen Gönner adoptiert und zu einem schlagkräftigen und noch nie gesehenen Superhelden-Team ausgebildet. Jahre später sind die Mitglieder der Umbrella Academy, von Spaceboy alias 00.01 bis zu der Violinistin Vanya aka 00.07, zerstritten und in alle Winde verstreut – bis sie der Tod ihres Ziehvaters und eine globale Bedrohung wieder vereint.

The Umbrella Academy: Hotel Oblivion“ soll ganze 7 US-Ausgaben umfassen, wobei die erste am 03. Oktober in den US-Shops verfügbar sein wird. Da Cross Cult sich in der Vergangenheit sehr geschickt darin zeigt, laufende US-Serien zeitnah zum US-Release nach Deutschland zu holen, dürfen wir zumindest auf ein baldiges Erscheinen in Deutschland hoffen.

Dark Horse veröffentlichte außerdem bereits erste Preview-Seiten:

(Picture Copyright: Dark Horse Comics)

Gründer und Betreiber von bizzaroworldcomics.de
Passionierter Fanboy, Comic-Nerd & -Blogger.

Ähnliche Beiträge:


Anzeige

Kommentare:

avatar