Anzeige

Titan Publishing kündigt Comics aus dem BLADE RUNNER Universum an

  • Beitrags-Autor:
Titan Publishing kündigt Comics aus dem BLADE RUNNER Universum an

Der britische Comic Publisher Titan Publishing hat eine Zusammenarbeit mit der Alcon Media Group angekündigt, um in naher Zukunft Comics aus dem „Blade Runner“ Universum zu veröffentlichen. Diese sollen kanonisch sein und somit in der Kontinuität der beiden Filme und dazugehörigen Kurzfilme spielen.
Der Deal soll sich jedoch über Comics hinausziehen und auch das Veröffentlichen von sequentiellen Publikationen wie bspw. Artbooks erlauben.

Alcon Co-Gründer and Co-CEOs Broderick Johnson und Andrew Kosove kommentierten den Deal:

Wir sind sehr zuversichtlich, dass die Welt von Blade Runner weiter wachsen wird und zwar in einem Maße, das uns erlaubt, die hohe Qualität, Stimmung und Standards nicht aufgeben zu müssen.“

Titan Publishing ist kein Neuling darin Lizenzwerke zu veröffentlichen. Ob „Doctor Who“, Videospieladaptionen wie „Dark Souls“ oder „Bloodborne“ oder auch Bücher zu Marvel- oder DC-Lizenzen, Titan erreicht ein breites Spektrum bei ihren Veröffentlichungen. Alcon Entertainment ist die Produktionsfirma, die Denis Villeneuves „Blade Runner 2049“ mit Ryan Gosling und Harrison Ford in den Hauptrollen produzierte.

(Picture Copyright: Alcon Entertainment)

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments