Anzeige

Jason Todd erhält Re-Design mit RED HOOD & THE OUTLAWS #26

  • Beitrags-Autor:
Jason Todd erhält Re-Design mit RED HOOD & THE OUTLAWS #26

Ex-Robin Jason Todd wird sich bald einer optischen Generalüberholung unterziehen müssen, denn wie die neuste Ausgabe von „DC Nation“ verriet, erhält der Außenseiter mit US „Red Hood and the Outlaws“ #26 im kommenden September ein neues Kostümdesign.
Ohne zu sehr in die Spoiler aus „Red Hood and the Outlaws“ #24 eingehen zu wollen, scheinen die Ereignisse dieser Ausgabe ausschlaggebend für die Entwicklung rund um Jason zu sein. Zeichner Pete Woods zeigte nun nicht nur einige Entwürfe des neuen Designs, sondern auch das finale Konzept.

Wie hier zu sehen:

Diverse Entwürfe:

Und natürlich auch ein neues Logo-Design:

Hier noch der Soli-Text zur Ausgabe:

RED HOOD AND THE OUTLAWS #26

  • written by SCOTT LOBDELL
  • art and cover by PETE WOODS
  • variant cover by YASMINE PUTRI
  • Jason Todd’s about to take this vigilante game to a whole new level. His partners, Bizarro and Artemis? Gone! His mentor, Batman? Out! His base of operations, Gotham City? Abandoned. Cast out and alone, Red Hood embarks on a bold, brutal new mission, with a new costume, new weapons and a new plan to punish evildoers across the DCU. Plus, Pete Woods (JUSTICE LEAGUE) joins writer Scott Lobdell as this new era begins!
  • ON SALE 09.12.18
  • $3.99 US | 32 PAGES
  • FC | RATED T+
  • This issue will ship with two covers.
  • Please see the order form for details.

(Picture Copyright: DC Comics)

guest
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Steffen
Steffen
5. August 2018 16:52

Hat was. Gefällt mir. Mal sehen, wie es sich in „Action“ macht...

mor
mor
5. August 2018 15:53

Besser als das letzte und das individuellere Emblem gefällt mir auch besser.