Mark Millar & Rafael Albuquerque kündigen mit PRODIGY neuen Comic an

prodigy-header

Comic-Bestseller Mark Millar meldet sich abermals mit einer neuen Ankündigung für seine neue Comicheimat Netflix zurück. In Zusammenarbeit mit Virtuose Rafael Albuquerque wird Millar den neuen Titel „Prodigy“ für Netflix und dementsprechend über Image Comics veröffentlichen. „Prodigy“ stellt somit den zweiten Millarworld Comic dar, den der erfolgreiche Autor unter dem Netflix Banner bringen wird.
Albuquerque und Millar sind gewiss kein unbekanntes Gespann, schließlich zauberten die beiden bereits die bisher abgeschlossene Mini-Serie „Huck“ für Image Comics auf den Markt - zwingend lesen, die Zeichnungen sind herausragend! Hier die Rezension.

Prodigy“ erzählt die Geschichte von Edison Crane, dem klügsten Mann der Welt, der sich scheinbar auch um die unlösbaren Probleme der Regierung kümmert, und das mit tödlichen Mitteln, wenn nötig. Der Startschuss fällt am 05. Dezember für den US-Markt, wenn die erste Ausgabe von „Prodigy“ über Netflix / Image Comics erscheint. Im Deutschen werden Mark Millars Comics bei Panini Comics veröffentlicht. Wann es die Serie nach Deutschland schaffen wird, steht jedoch noch in fernen Sternen.

Hier das Cover zur ersten Ausgabe von Rafael Albuquerque:

Und das Variant Cover von Ozgur Yildirim:

(Picture Copyright: Netflix / Image Comics)

Gründer und Betreiber von bizzaroworldcomics.de
Passionierter Fanboy, Comic-Nerd & -Blogger.


Anzeige
avatar