Anzeige

Cinemax cancelt Robert Kirkmans OUTCAST TV-Serie nach zwei Staffeln

  • Beitrags-Autor:
Cinemax cancelt Robert Kirkmans OUTCAST TV-Serie nach zwei Staffeln

Nach nur zwei Staffeln ist bereits Schluss bei Cinemax’ TV-Adaption zu Robert Kirkmans und Paul Azacetas „Outcast“ Comic. Die Horror-Drama-Serie brachte es insgesamt auf 20 Folgen.
Seitens interner Kreise wurde das frühe Serienaus wohl schon länger thematisiert. Bereits bevor die erste Staffel im Jahr 2016 überhaupt an den Start ging, bestätigte die Produktion bereits eine zweite Staffel. Diese erschien jedoch erst für den europäischen Markt und ging erst im Juli diesen Jahres für das US-Publikum on air.

Outcast“ basiert auf dem gleichnamigen Comic von „The Walking Dead“ Schöpfer Robert Kirkman und Zeichner Paul Azaceta und erzählt die Geschichte vom Dämonen besessenen Kyle Barnes, der gegen das Böse ankämpft. In den USA über Image Comics erscheint die Reihe in Deutschland gegenwärtig beim Ludwigsburger Cross Cult Verlag.

(Picture Copyright: Cinemax / Cross Cult)

guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Lex
Lex
4. Oktober 2018 11:04

Sehr schade ?
Mir hat die Serie sehr gut gefallen und ich hätte gerne mehr davon gesehen.
Hoffentlich bleibt uns wenigstens Preacher erhalten.