NYCC: Marvel kündigt wöchentlich erscheinendes AVENGERS: NO SURRENDER Sequel an

avengers-no-surrender-header

Während des Marvel Comics: Next Big Thing Panels zur New York Comic Con sprach Marvel Editor-in-Chief C.B. Cebulski über ein Sequel zum groß angelegten Crossover „Avengers: No Surrender“, welches unter dem Titel „Avengers: No Road Home“ und der Feder von Mark Waid, Jim Zub, Al Ewing, Paco Medina und Sean Izaakse entstehen soll. Das Crossover soll wie bereits die Original-Story in wöchentlich erscheinenden Ausgaben gebracht werden.

Avengers: No Surrender“ erschien in den Staaten innerhalb der Ausgaben „Avengers“ #675-690 und wird gerade in diesen Wochen von Panini Comics innerhalb der monatlichen „Avengers“ Heftserie gebracht. „Avengers: No Road Home“ soll in den USA im Februar 2019 starten.

(Picture Copyright: Marvel)

Gründer und Betreiber von bizzaroworldcomics.de
Passionierter Fanboy, Comic-Nerd & -Blogger.


Anzeige
avatar