NYCC: Marvel kündigt wöchentlich erscheinendes AVENGERS: NO SURRENDER Sequel an

NYCC: Marvel kündigt wöchentlich erscheinendes AVENGERS: NO SURRENDER Sequel an

Während des Marvel Comics: Next Big Thing Panels zur New York Comic Con sprach Marvel Editor-in-Chief C.B. Cebulski über ein Sequel zum groß angelegten Crossover „Avengers: No Surrender“, welches unter dem Titel „Avengers: No Road Home“ und der Feder von Mark Waid, Jim Zub, Al Ewing, Paco Medina und Sean Izaakse entstehen soll. Das Crossover soll wie bereits die Original-Story in wöchentlich erscheinenden Ausgaben gebracht werden.

Avengers: No Surrender“ erschien in den Staaten innerhalb der Ausgaben „Avengers“ #675-690 und wird gerade in diesen Wochen von Panini Comics innerhalb der monatlichen „Avengers“ Heftserie gebracht. „Avengers: No Road Home“ soll in den USA im Februar 2019 starten.

(Picture Copyright: Marvel)


Anzeige
avatar
schließen

Dir gefällt der Blog, du liest ihn regelmäßig gern und willst das Fortbestehen finanziell unterstützen? Dann geht das bequem per PayPal.

Damit hilfst du beim weiteren Betrieb der Seite, u.a. bei den anfallenden Serverkosten, den URL-Lizenzen sowie den Aufwendungen zur Gestaltung der Seite.