Brian K. Vaughan unterschreibt Film & TV Deal mit Legendary Entertainment

Brian K. Vaughan unterschreibt Film & TV Deal mit Legendary Entertainment

Na gucke an, Brian K. Vaughan (u.a. „Saga“, „Y: The Last Man“) ist nicht nur einer der aktuell gefragtesten Comicautoren auf dem Markt, sondern scheinbar auch sehr gefragt in Hollywood. Aus diesem Grund hat der mehrfache Eisner Award Gewinner nun einen Film & TV Deal mit Produktionsfirma Legendary Entertainment geschlossen, welcher nach aktuellen Informationen über drei Jahre reichen soll.
Der Deal umfasst dabei bereits von Vaughan umgesetzte Konzepte - bspw. veröffentlichte Comictitel - aber auch neue entworfene Ideen.

Vaughan selbst kommentierte den Deal wie folgt:

Es ist eine Ehre mit Legendary arbeiten zu können und meine und die einiger talentierter Kollegen entworfene Comics, aber auch kommende Titel zu adaptieren. Ich freue mich darauf, einige wirklich tolle und originelle Geschichten mit ihnen zu erzählen.“

Brian K. Vaughan auf der Comic Con in San Diego (Photo: Getty Images)

Dazu sei erwähnt, dass bereits einer seiner wegweisenden Comics gegenwärtig für FX als TV-Serie adaptiert wird: „Y: The Last Man“Vaughan tritt hier ebenfalls als Executive Producer auf. Und seine zusammen mit Adrian Alphona für Marvel entworfenen „Runaways“ erfreuen sich gerade bei Hulu großer Beliebtheit. Es bleibt also spannend, welche Projekte nun für Legendary in die Waagschale geworfen werden. *Räusper* SAGA? *Räusper*

(Picture Copyright: Image Comics)


Anzeige
avatar
schließen

Dir gefällt der Blog, du liest ihn regelmäßig gern und willst das Fortbestehen finanziell unterstützen? Dann geht das bequem per PayPal.

Damit hilfst du beim weiteren Betrieb der Seite, u.a. bei den anfallenden Serverkosten, den URL-Lizenzen sowie den Aufwendungen zur Gestaltung der Seite.