Comic Review: Monstress Bd. 03 - Die Zuflucht (Cross Cult)

Comic Review: Monstress Bd. 03 - Die Zuflucht (Cross Cult)

Lange lag dieser Band auf meinem Lesestapel, denn eine neue Ausgabe von Marjorie Lius und Sana Takedas „Monstress“ liest man nicht mal eben nebenbei. Ich nahm mir also vor auch die ersten beiden Volumes abermals in Angriff zu nehmen, bevor ich mich ins dritte Kapitel stürzen würde und wie es halt immer so ist... das dauerte einen Moment.

Doch in den vergangenen Wochen bekam ich Heißhunger auf die komplexe Welt des Comics und wollte wissen, wie es denn nun mit Maika Halbwolf, Kippa und auch Meister Ren weitergehen würde. Ganz passend, geht es doch dieser Tage auch bald in den USA mit dem zweiten großen Zyklus der Serie weiter, welcher dann vielleicht in der zweiten Jahreshälfte auch uns erreichen dürfte.
Der neuste Sammelband aus dem Hause Cross Cult fällt mit ganzen 192 Seiten wieder etwas umfangreicher aus, als das zweite Kapitel und liefert uns Deutschleser die US-Ausgaben #13 bis 18.

ComicReview_Monstress_Bd03_CrossCult_02

Maikas Reise zur Knocheninsel sollte tatsächlich Früchte tragen, denn die meist schlecht gelaunte Arkanin konnte so manche nützliche Information über das in ihr beheimatete Monster, den Alten Gott Zinn aufschnappen. Doch ihre Abreise von der Insel sollte nicht ganz so glimpflich verlaufen, da bereits eine kleine Flotte Thyrianer auf sie wartete, die sie prompt gefangenen nahm und auf ihr Schiff eskortierten. Dumm gelaufen für die Abgesandten aus Thyria, denn weder Maika und erst recht nicht Zinn fackeln lange, wenn sich ihnen ein Hindernis in den Weg stellt. Was meist blutig endet.

aktuell im blog:  Comic-Zeichner Paul Rietzl mit Ausstellung „Gegengeschichten“ in Augsburg

Der grausame Tod der Thyrianer hat jedoch ein Nachspiel, denn nun haben die Blutköniginnen ein Auge auf Maika geworfen. Ein Grund mehr im angrenzen Pontus um Asyl zu bitten. Der vor langer Zeit von der Schamanenkaiserin installierte Schutzschild rund um Pontus wurde vor Jahren deaktiviert. Doch sind die Zeiten rau und ein Krieg steht bevor. Günstig, dass mit Maika eine Nachfahrin der Kaiserin vor Ort ist, deren magisches Blut die einzige Möglichkeit bietet, den legendären Schutzwall zu reaktivieren. Doch dies soll kein leichtes Unterfangen werden.

ComicReview_Monstress_Bd03_CrossCult_03

Die mit jeder weiteren Ausgabe wachsende Komplexität der Rahmenhandlung macht das Lesen von „Monstress“ mittlerweile zu einer kleinen Herausforderung, die jedoch aufgrund des großartigen Worldbuildings, der flüssigen Schreibweise Lius und ein wenig Lesergeduld spielend zu meistern sein dürfte. Liu und Takeda legen ihren Comic-Epos nicht als entspannte Zwischendurchliteratur aus, sondern arbeiten spürbar auf ein großes Konzept hin, welches noch einige Handlungsbögen bedürfen sollte, um das endgültige Ausmaß offen zu legen, wohin die beiden denn mit ihrer Geschichte zu gehen gedenken. Genau das macht den Reiz des Comics aus, in welchem der Leser den Weg mit den Figuren zusammen beschreitet und in das mysteriöse Ungewisse einer fantastischen Welt voller romantisch-poetischer Fantasy steuert.

aktuell im blog:  Kelly Thompson mit neuer SABRINA Mini-Serie im Frühjahr 2020

Dabei gelingt der Autorin der bahnbrechende Spagat zwischen dem Aufbau eines opulenten Szenarios und einer immer tiefer ins Detail gehenden Charakterisierung einzelner Figuren, wie Tuya, dem zwiespältigen Meister Ren, dem geheimnisvollen Corvin oder auch der Beziehung zwischen Maika und Zinn, welche mittlerweile einen der prägnantesten Aspekte der Handlung ausmacht.

Sana Takedas unvergleichliches Artwork, angesiedelt zwischen Comic, Manga und subtiler Malerei, bleibt über jeden Zweifel erhaben und trägt den Großteil der bleiernen, schweren und melancholischen Atmosphäre des Comics. Wort und Bild passen hier zusammen, als hätten beide Künstlerinnen ihr ganzes Leben kein anderes Werk publizieren wollen. „Monstress“ bleibt somit auch mit dem dritten Kapitel ganz großes Kino und nimmt abermals eine Ausnahmestellung aktueller US-Comicpublikationen ein. Ich sage das wirklich selten, doch müsste ich einen absoluten Favoriten aktuell laufender Comicserien bestimmen: here it is.

Monstress Bd. 03 - Die Zuflucht

10

Bewertung:

10.0/10

Comic-Info

  • Verlag: Cross Cult
  • Format: Softcover
  • Vö-Datum: 12.10.2018
  • Inhalt: US Monstress #13-18
  • Seitenzahl: 192
  • Autor: Marjorie Liu
  • Zeichner: Sana Takeda
  • Preis: 15,00 €
  • Picture Copyright: Cross Cult / Image Comics

Anzeige
avatar
Rincewind0815
Gast
Rincewind0815

Schaue mich Furcht seit Wochen auf den 3.Band. Ich vergesse einfach immer was vorher war. Ging mir auch beim 2. Teil schon so.

Raik
Gast
Raik

ich muss die serie wohl doch endlich mal anfangen. wieviele soll des denn da geben?

schließen

Dir gefällt der Blog, du liest ihn regelmäßig gern und willst das Fortbestehen finanziell unterstützen? Dann geht das bequem per PayPal.

Damit hilfst du beim weiteren Betrieb der Seite, u.a. bei den anfallenden Serverkosten, den URL-Lizenzen sowie den Aufwendungen zur Gestaltung der Seite.