Jorge Jiménez erneuert Exklusivvertrag mit DC Comics

Jorge Jiménez erneuert Exklusivvertrag mit DC Comics

Zeichner Jorge Jiménez hat nach eigenen Angaben seinen bisherigen Exklusivvertrag mit DC Comics verlängern können.

Bereits seit 2016 und seiner damaligen Arbeit an der „Earth-2“ Serie, seiner darauffolgenden Tätigkeit an DCs „Super Sons“ und diversen „Rebirth“ Titeln ist Jiménez exklusiv für den Publisher aus Burbank, Kalifornien tätig.

Die Bestätigung seiner Vertragsverlängerung kam just im Vorfeld seiner Rückkehr zu Scott Snyders „Justice League“ Serie mit der aktuellen Ausgabe „Justice League“ #19, welche Mitte dieser Woche für den US-Markt erschien.

Hier in Deutschland starte just in diesem Monat Scott Snyders Run an der „Justice League“ mit einer neuen Nr. 1 bei Panini Comics, wobei Snyder zum Beginn seiner Saga noch mit Zeichner Jim Cheung arbeitete.



Credit: Jorge Jiménez (DC Comics)

Credit: Jorge Jiménez/ Alejandro Sanchez (DC Comics)

(Picture Copyright: DC Comics)


Anzeige
avatar
schließen

Dir gefällt der Blog, du liest ihn regelmäßig gern und willst das Fortbestehen finanziell unterstützen? Dann geht das bequem per PayPal.

Damit hilfst du beim weiteren Betrieb der Seite, u.a. bei den anfallenden Serverkosten, den URL-Lizenzen sowie den Aufwendungen zur Gestaltung der Seite.