Anzeige

Mike Deodato Jr. verlässt Marvel nach „Savage Avengers“

  • Beitrags-Autor:
Mike Deodato Jr. verlässt Marvel nach „Savage Avengers“

Marvel Veteran Mike Deodato Jr. hat nun bekannt gegeben, das „Haus der Ideen“ nach seinem aktuell angekündigten Run zu „Savage Avengers“ verlassen zu wollen. Die Ankündigung erfolgte über sein persönliches Facebook Profil.

Hier der Original Post:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

So sagte der 56-jährige im Wortlaut: „Ich habe meinen Traum gelebt und über 24 Jahre mit diesen Figuren gearbeitet. Und ich liebte jede Sekunde davon.“

Deodato Jr. hat in seiner langen Karriere an nahezu allen erdenklich nennenswerten Titeln für Marvel gearbeitet, wobei oft für Autor Brian Michael Bendis zeichnete. Zuletzt war er vornehmlich an Serien wie „Old Man Logan“, „Thanos“ oder auch „Infinity Wars“ beteiligt.

Seine vorerst letzte Arbeit für Marvel wird demnach die mit Gerry Duggan umzusetzende Serie „Savage Avengers“ sein, welche im kommenden Mai für den US-Markt startet.

(Picture Copyright: Marvel)

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments