Cross Cult kündigt Image Comics’ ISOLA für Oktober 2019 an

Cross Cult kündigt Image Comics’ ISOLA für Oktober 2019 an
© Image Comics

Fans von qualitativen US-Indie-Comic-Titeln dürfen aufjubeln, denn der Ludwigsburger Cross Cult Verlag hat nun bestätigt, dass man ab Oktober diesen Jahres die von Brenden Fletcher und Karl Kerschl umgesetzte Image Comics Reihe „Isola“ nach Deutschland holen wird.

Die auch in den Staaten noch recht junge Fantasy-Comicreihe brachte es bisher auf 7 Einzelausgaben und eine Paperback-veröffentlichung, welche von Fans und Kritikern regelrecht gefeiert wurden.


Cross Cult beschreibt den Titel wie folgt:

Ein böser Fluch verwandelte Königin Olwyn in einen schwarzen Tiger. Zusammen mit der Anführerin ihrer Palastwache, Rook, macht sie sich auf eine gefährliche Reise auf der Suche nach dem geheimnisvollen Ort Isola, wo sie auf eine Heilung für ihren Zustand hofft.

Die melancholische Geschichte mit phantastischem Artwork, dessen Atmosphäre an Fantasyklassiker wie „Monstress“ oder „Prinzessin Mononoke“ erinnert, entführt ab Oktober 2019 in eine detailverliebte Welt voller uralter gefallener Königreiche, dramatischer Konflikte und geheimnisvoller Magie…


(Picture Copyright: Image Comics)


Anzeige
avatar
schließen

Dir gefällt der Blog, du liest ihn regelmäßig gern und willst das Fortbestehen finanziell unterstützen? Dann geht das bequem per PayPal.

Damit hilfst du beim weiteren Betrieb der Seite, u.a. bei den anfallenden Serverkosten, den URL-Lizenzen sowie den Aufwendungen zur Gestaltung der Seite.