Jason Aaron mit neuer Creator-Owned-Reihe für Image Comics: SEA OF STARS

Jason Aaron mit neuer Creator-Owned-Reihe für Image Comics: SEA OF STARS

Marvel-Vielschreiber Jason Aaron (u.a. „Thor“, „Avengers“, „Conan the Barbarian“) kündigt eine neue Creator-Owned-Comicreihe für Image Comics an: „Sea of Stars“

Der Comic soll bereits am 3. Juli für den US-Markt starten, wobei Aaron diese zusammen mit Autor Denis Hallum betreuen wird. Als Zeichner wurde Stephen Green an Bord geholt.

Beschrieben wurde der Titel seitens der Macher bisher als Mischung zwischen Arbeiten eines Jack Kirby und Geschichten wie „Finding Nemo“ sowie Cormac McCarthys Endzeit-Romanklassiker „The Road“... und das alles dazu noch im Weltall.

Aaron arbeitete bereits zuvor und auch aktuell an anderen Creator-Owned-Projekten, die er für Image Comics umsetzt. Besonders nennenswert sind dabei seine mit Jason Latour entworfenen „Southern Bastards“ (sensationell gut!) sowie auch „Men of Wrath“.


(Picture Copyright: Image / Aaron / Hallum / Green)


Anzeige
avatar
schließen

Dir gefällt der Blog, du liest ihn regelmäßig gern und willst das Fortbestehen finanziell unterstützen? Dann geht das bequem per PayPal.

Damit hilfst du beim weiteren Betrieb der Seite, u.a. bei den anfallenden Serverkosten, den URL-Lizenzen sowie den Aufwendungen zur Gestaltung der Seite.