Mark Millars „Jupiter’s Circle“ erscheint im Juli bei Panini Comics

Mark Millars „Jupiter’s Circle“ erscheint im Juli bei Panini Comics

Mark Millars und Frank Quitelys Superheldencomic „Jupiter’s Legacy“ zählt als eine der besten Millar-Veröffentlichungen der letzten Jahre, wobei Panini Comics bisher die ersten beiden Paperbacks der Serie auf Deutsch brachte.

Fraglich war bisher jedoch die Veröffentlichung des Spin-offs „Jupiter’s Circle“, welches in den USA-bereits mit 2 Volumes seit längerer Zeit auf dem Markt ist. Im Deutschen tat man sich jedoch etwas schwer mit der Beschaffung der Veröffentlichungsrechte bzw. wurde es dem Verlag bisher recht schwer gemacht, eine Lizenz für eine deutschsprachige Veröffentlichung zu erwerben.

Diese Probleme scheinen nun Geschichte zu sein, denn Panini Comics kündigt „Jupiter’s Circle“ nun für den 23. Juli 2019 an, wobei der Band mit ganzen 29,00 Euro einschlagen wird. Man kann also davon ausgehen, dass es sich um ein umfangreiches Paperback handeln wird und Panini Comics gleich beide Volumes der Serie in einem Band veröffentlichen dürfte.

Die Story spielt sich mehr oder weniger als Prequel zur Hauptserie ab und erzählt u.a. die Geschichte der ersten Generation der Helden, welche sich in der Hauptserie samt ihrer Kinder gegenüber stehen.


(Picture Copyright: Image Comics)


Anzeige
avatar
schließen

Dir gefällt der Blog, du liest ihn regelmäßig gern und willst das Fortbestehen finanziell unterstützen? Dann geht das bequem per PayPal.

Damit hilfst du beim weiteren Betrieb der Seite, u.a. bei den anfallenden Serverkosten, den URL-Lizenzen sowie den Aufwendungen zur Gestaltung der Seite.