Anzeige

POW! - Ein ComicPodcast - Episode 1 ist da!

  • Beitrags-Autor:
POW! - Ein ComicPodcast - Episode 1 ist da!

Mattes und Andreas von DeinAntiheld.de sind zwei gute Freunde von mir, mit denen ich nun seit vielen, vielen Monaten den Start unseres eigenen Podcasts „POW! - Ein ComicPodcast“ geplant habe.

Tatsächlich haben wir es in den vergangenen Wochen dann auch tatsächlich geschafft, die erste Episode aufzuzeichnen und nun online zu stellen.

„Umbrella Academy“ ist dank Netflix-Verfilmung gerade in aller Munde. Wir haben uns die Comic-Vorlage angeschaut. Außerdem: Der Marvel-Neustart und das „DC: Black Label“ unter dem Superhelden-Comics für Erwachsene veröffentlicht werden. Gespaltener Meinung sind wir hingegen beim Titel „Hit-Girl in Kanada“.

Außerdem: großen Dank an Pit Hammann für die wunderbaren Zeichnungen und die Logogestaltung!


Die erste Episode:


Außerdem verfügbar auf:


Time-Table:

00:00:00 Intro
00:00:11 Begrüßunng & Vorstellung
00:06:12 Marvel Neustart
00:08:45 Iron Man: Die Rückkehr einer Legende
00:16:55 DC: Black Label
00:22:30 Batman: Der weisse Ritter
00:31:00 DC & Walmart
00:34:20 Netflix & Marvel
00:40:56 Netflix & MillarWorld
00:45:50 Hit-Girl in Kanada
00:57:46 Umbrella Academy
01:21:37 Verabschiedung

guest
9 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
gambit_sw
gambit_sw
15. April 2019 11:30

Toller Podcast, vielen Dank deine/eure Mühen.

Jan
Jan
11. April 2019 13:57

Sehr schöner Podcast. Würde mich über weitere Teile sehr freuen. Vielen Dank!

Stefan
Stefan
3. April 2019 19:34

Grandioser Einstand, gerade im Auto gehört. Hoffe, Ihr bekommt das wirklich monatlich hin, ich drücke die Daumen. Und ja, die neuen Hit Girls sind wirklich mist 😉

Martin
Martin
3. April 2019 15:42

Sehr schöne erste Folge.

Peter
Peter
2. April 2019 19:08

freue mich, habe mir immer gedacht. du müsstest doch so langsam auch mal einen podcast machen 🙂

Lukas
Lukas
2. April 2019 16:53

Großartig! Da mich Youtube-Videos verschiedener Channels derartig langweilen und Comics größtenteils sehr oberflächlich behandelt werfen, denke ich, dass Podcasts neben Blogs der hier verantwortlichen Hauptdarsteller das ideale Medium sind, um dieses Thema zu behandeln. Ich hoffe dass ihr mich jetzt regelmäßig mit Folgen versorgt. Ich folge euch bereits auf Spotify 🙂

Vincisblog
Vincisblog
2. April 2019 8:47

Direkt geladen 🙂