Vaughan & Staples geben Info, wie lange SAGA letztendlich laufen wird

Vaughan & Staples geben Info, wie lange SAGA letztendlich laufen wird

Fans von Brian K. Vaughans und Fiona Staples’ Erfolgscomic „Saga“ müssen bekanntermaßen aktuell sehr stark sein, befindet sich ihre Serie nach der 54. US-Ausgabe respektive dem 9. Paperback doch in einer mindestens ein Jahr andauernden Pause.

Bisher schwebte die Weiterführung der Serie dazu noch im Äther des Unklaren, schließlich ließen sich die beiden MacherInnen nur wenig in die Karten schauen, was sie denn mit dem Titel noch so alles vor haben.

Nun gab es in einem Interview mit dem Magazin Entertainment Weekly endlich Antwort darauf, und Vaughan und Staples bestätigten, dass sich „Saga“ aktuell exakt bei der Hälfte der geplanten Handlung befände und die Serie bis zur US-Nummer #108 laufen soll... und demnach auf insgesamt 18 Paperbacks kommen dürfte [sic!].

Ein dicker Brocken, möchte man meinen. Vor allem, da Vaughan seine Serien wie bspw. „Y: The Last Man“ oder auch „Ex Machina“ erfahrungsgemäß deutlich früher beendete. Somit dürfte „Saga“ zur am längsten laufenden Comicreihe Brian K. Vaughans werden.

Im Deutschen erscheint die Erfolgsserie beim Ludwigsburger Cross Cult Verlag, wobei bisher immer nah der US-Veröffentlichung gearbeitet wurde und der Comic auch im Deutschen aktuell mit neun Bänden auf dem aktuellen Stand ist.


(Picture Copyright: Cross Cult)


Anzeige
avatar
schließen

Dir gefällt der Blog, du liest ihn regelmäßig gern und willst das Fortbestehen finanziell unterstützen? Dann geht das bequem per PayPal.

Damit hilfst du beim weiteren Betrieb der Seite, u.a. bei den anfallenden Serverkosten, den URL-Lizenzen sowie den Aufwendungen zur Gestaltung der Seite.