Anzeige

Wechselt David Marquez von Marvel zu DC für eine neue Superman/Batman Ongoing-Reihe?

  • Beitrags-Autor:
Wechselt David Marquez von Marvel zu DC für eine neue Superman/Batman Ongoing-Reihe?

Wie die Gerüchteschmieder vom Internetportal Bleedingcool verbreiten, scheint es aktuell Planungen für eine neue „Superman/Batman“ Ongoing-Reihe zu geben, welche von „The Flash“ Autor Joshua Williamson umgesetzt werden solle.

Als Zeichner soll ihn dafür kein Geringerer als Marvel Künstler David Marquez begleiten, den Leser vor allem aus Arbeiten wie „Ultimate Spider-Man“, „Civil War II“ oder auch „The Defenders“ kennen dürften.

Ihr merkt, bei vielen Arbeiten Marquez’ gibt es einen gemeinsamen Nenner: Brian Michael Bendis. Und auch der ist vor gut einem Jahr von Marvel zum Verlagskonkurrenten DC Comics gewechselt. Könnte dies nun auch für Marquez selbst anstehen? Wie hinlänglich bekannt ist, sind die beiden Künstler eng befreundet und Bendis ist ebenfalls dafür bekannt, Jobs für Künstler, mit denen er gern arbeitet, zu arrangieren.

Den Gerüchten zufolge solle die neue Reihe bereits im kommenden August starten, wobei der Titel als Ongoing klassifiziert wurde - also als fortlaufende, nicht limitierte Serie. Williamson und Marquez sollen derweil einen Vertrag für mindestens 12 Ausgaben an dem Titel haben. Eine offizielle Ankündigung wird wohl für den anstehenden Free Comic Book Day im Mai erwartet.

Iron Man Zeichnung von David Marquez

(Picture Copyright: DC Comics / Marvel / Marquez)

guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
peter
peter
29. April 2019 14:06

Das Team würde ich richtig abfeiern