Jason Aarons letzte „Thor“ Story startet mit US-Ausgabe #16 im August

Jason Aarons letzte „Thor“ Story startet mit US-Ausgabe #16 im August
© Marvel

Wie man den Marvel-Solis für den August 2019 entnehmen konnte, wird mit der 16. US-Ausgabe zu Jason Aarons „Thor“ dessen finale Story zum Odinsohn starten. Sein im Jahr 2012 mit „Thor: God of Thunder“ begonnener Run an der Figur wird somit sein Ende nehmen.

Die Story soll als Wrap-up der Ereignisse aus Aarons „War of the Realms“ Event dienen, wobei sich der Soli-Text wie folgt liest:


THOR #16
JASON AARON (W) • MIKE DEL MUNDO (A) • Wraparound Cover by MIKE DEL MUNDO
Bring on the Bad Guys Variant Cover by TBA
ALL-NEW WORLD FOR THE GOD OF THUNDER!
Thor has disappeared! That’s all we can say without spoiling the epic, Midgard-shattering conclusion of WAR OF THE REALMS –
but trust us, you won’t want to miss this issue, which is the kickoff of Jason Aaron’s final Thor story!
32 PGS./Rated T+ …$3.99


Thor“ #16 wird am 21. August für den US-Markt erscheinen. Wir Deutschleser werden frühstens Anfang 2020 in den Genuss bei Panini Comics kommen.

aktuell im blog:  Die Nominierten für die HARVEY AWARDS 2019 stehen fest

© Marvel

Anzeige
avatar
André
Gast
André

Vermisse ihn jetzt schon. Aber wenigstens scheint er ja bei den Avengers zu bleiben und da gefällt er mir gerade im englischen sehr sehr gut.

schließen

Dir gefällt der Blog, du liest ihn regelmäßig gern und willst das Fortbestehen finanziell unterstützen? Dann geht das bequem per PayPal.

Damit hilfst du beim weiteren Betrieb der Seite, u.a. bei den anfallenden Serverkosten, den URL-Lizenzen sowie den Aufwendungen zur Gestaltung der Seite.