Todd McFarlane bestätigt Greg Capullo als Zeichner für SPAWN #300

Todd McFarlane bestätigt Greg Capullo als Zeichner für SPAWN #300
© Image Comics

Mit der 300sten Ausgabe von „Spawn“ möchte Serienschöpfer Todd McFarlane besonders auf den Putz hauen und bestätigte nun, dass Zeichner Greg Capullo nach 15 Jahren wieder kurzzeitig zum Titel zurückkehren wird, auch wenn es nur anlässlich das Jubiläums sein dürfte.

Capullo avancierte zwischen 1993 und 2000 zum Comicstar, als er durch seine Arbeit an „Spawn“ zu einem der gefragtesten Zeichner des US-Marktes wurde. Von 2003 bis 2004 kehrte er anschließend erstmals zur Serie zurück.

Die 72 Seiten umfassende Ausgabe mit der obligatorischen „The Amazing Spider-Man“ #300 Hommage als Cover soll jedoch von einer ganzen Handvoll Kreativen begleitet werden, wobei Zeichner wie Jason Shawn Alexander, J. Scott Campbell, Jerome Opeña, aber auch Autor Scott Snyder ihren Auftritt bekommen sollen.

Spawn“ #300 wird am 29. August für den US-Markt erscheinen. Hier in Deutschland erscheint Ende des Monats mit „Spawn“ 121 im Paperback die US-Ausgaben 289 bis 295 der US-Serie bei Panini Comics.


© Image Comics

Anzeige
avatar
schließen

Dir gefällt der Blog, du liest ihn regelmäßig gern und willst das Fortbestehen finanziell unterstützen? Dann geht das bequem per PayPal.

Damit hilfst du beim weiteren Betrieb der Seite, u.a. bei den anfallenden Serverkosten, den URL-Lizenzen sowie den Aufwendungen zur Gestaltung der Seite.