Zeitplan der 4. MCU Phase soll noch diesen Sommer angekündigt werden

Zeitplan der 4. MCU Phase soll noch diesen Sommer angekündigt werden
© Marvel Studios

Marvel Studios’ Kevin Feige bemühte sich zumindest auf offiziellen Kanälen bisher nur wenige Infos zur anstehenden vierten Phase des „Marvel Cinematic Universe“ zu droppen, doch drängen die Fans nach dem Ende von „Avengers: Endgame“ mittlerweile darauf, endlich zu erfahren, wie es denn nun mit dem Film Universum nach dem anstehenden „Spider-Man: Far From Home“ weitergehen würde.

Disney CEO Bob Iger gab nun gegenüber Variety an, dass die ofiziellen Ankündigungen der bereits thematisierten Filme - wie bspw. einem „Black Widow“ Solofilm, „Guardians of the Galaxy Vol. 3“ oder auch dem „Doctor Strange“ Sequel nicht mehr lange auf sich warten lassen würden und man noch in diesem Sommer einen Zeitplan der kommenden Veröffentlichungen erhalten werde.

Der im Juli erscheinende „Spider-Man: Far From Home“ wird die aktuell dritte Phase des „Marvel Cinematic Universe“ offiziell beenden. Derweil läuft mit „Avengers: Endgame“ der bisher erfolgreichste MCU-Film im Kino.

aktuell im blog:  #NYCC: Dark Horse mit "Stranger Things: Into The Fire" Mini-Serie im Januar

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige
avatar
schließen

Dir gefällt der Blog, du liest ihn regelmäßig gern und willst das Fortbestehen finanziell unterstützen? Dann geht das bequem per PayPal.

Damit hilfst du beim weiteren Betrieb der Seite, u.a. bei den anfallenden Serverkosten, den URL-Lizenzen sowie den Aufwendungen zur Gestaltung der Seite.