Cross Cult mit Preview zum zweiten Band von Robert Kirkmans OBLIVION SONG

Cross Cult mit Preview zum zweiten Band von Robert Kirkmans OBLIVION SONG
© Cross Cult

In dieser Woche erscheint endlich der zweite Band zur „jüngst“ gestarteten Robert Kirkman Serie Oblivion Song“ bei Cross Cult, welche der „The Walking Dead“ Macher zusammen mit Zeichner Lorenzo De Felici für Skybound umsetzt.

Nachdem der erste Band im vergangenen Jahr gewaltig für Aufsehen sorgte und im Sammelband bei Cross Cult zeitgleich mit der ersten Einzelausgabe in den Staaten erschien, mussten wir Deutschleser nun eine Weile warten, bis der US-Markt aufgeholt hatte.

Nun, über ein Jahr später, geht es endlich weiter mit den Einzelausgaben #7 bis 12 der US-Serie, wobei Cross Cult nun auch eine Preview zum Band veröffentlichte.


Cross Cult beschreibt den Band wie folgt:

Dem Sirenengesang von Oblivion Song kann niemand widerstehen …

Nathan Cole hat seinen Bruder wiedergefunden – und mit ihn eine ganze Gruppe Gestrandeter, die vor zehn Jahren bei einem Experiment verschollen waren und seitdem in Oblivion überleben mussten. Gerade als er seinen Bruder überzeugt hat, mit ihm aus der gefährlichen Parallelwelt zurückzukehren, wird er festgenommen. Nun muss er endlich Verantwortung übernehmen für das, was damals geschehen ist. Denn beide Welten schweben in großer Gefahr …

Die packende Fortsetzung der neuen Serien von Robert Kirkman (The Walking Dead), mit Zeichnungen von Lorenzo de Felici und Annalisa Leoni.


Hier die Preview:

(Picture Copyright: Cross Cult)


Anzeige
avatar
schließen

Dir gefällt der Blog, du liest ihn regelmäßig gern und willst das Fortbestehen finanziell unterstützen? Dann geht das bequem per PayPal.

Damit hilfst du beim weiteren Betrieb der Seite, u.a. bei den anfallenden Serverkosten, den URL-Lizenzen sowie den Aufwendungen zur Gestaltung der Seite.