Anzeige

DC Comics kündigt „Joker/Harley: Criminal Sanity“ für DC Black Label an

  • Beitrags-Autor:
DC Comics kündigt „Joker/Harley: Criminal Sanity“ für DC Black Label an
© DC Comics

Die mittlerweile zum Fanliebling avancierte Harley Quinn wird zusammen mit ihrem Clownprinz des Verbrechens eine gemeinsame, neue Mini-Serie unter dem „DC: Black Label“ Banner erhalten: „Joker/Harley: Criminal Sanity“.

Die Reihe soll insgesamt 9 Ausgaben umfassen und wird von Kami Garcia („Beautiful Creatures“, „X-Files: Agents of Chaos“) verfasst. Als Künstler sind Mike Mayhew („The Star Wars“) sowie Mico Suayan („Bloodshot: Reborn“) am Projekt beteiligt.


Als Plot wurde vom Verlag folgendes angegeben:

In Gotham City, where heinous acts of violence are a daily occurrence, the GCPD relies on Harley Quinn, a young forensic psychiatrist and profiler, to consult on their toughest cases. But Harley is haunted by one case in particular—when she found herself at the center of a horrifying crime scene the night she discovered the body of her roommate, left with the signature of a notorious serial killer—the Joker.

When a series of gruesome displays of murder appear throughout the city, the past and present collide as Harley’s obsession with finding the depraved psychopath responsible leads her down a dangerous path. She must decide how far she is willing to go, and what lines she is willing to cross to solve these cases once and for all.


Joker/Harley: Criminal Sanity“ #1 soll am 2. Oktober 2019 für den US-Markt erscheinen. Wir Deutschleser können uns dann aller Voraussicht nach im kommenden Jahr auf ein Release freuen.

aktuell im blog:  DC Comics & Spotify kündigen gemeinsame Podcast-Serie an

© DC Comics
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments