SyFy cancelt Deadly Class und Happy!

SyFy cancelt Deadly Class und Happy!
© SyFy

Wie das US-Magazin Deadline berichtete, hat der US-TV-Sender SyFy die beiden TV-Shows „Deadly Class“ und „Happy!“ überraschend gecancelt.

Die von den Russo Brüdern produzierte und auf Rick Remenders gleichnaimigen Erfolgscomic basierende „Deadly Class“ Sendung brachte es bisher lediglich auf eine Staffel, konnte jedoch überaus Wohlwollen bei Publikum und Kritikern ernten. Der überaus empfehlenswerte Comic erscheint im Deutschen derweil bei Cross Cult.

Die Adaption von Grant Morrisons und Darick Robertsons Comic „Happy!“ erhielt zumindest eine zweite Staffel, welche sogar heute in Deutschland endlich bei Netflix an den Start ging. Der Comic erschien im Deutschen bei Panini Comics.

Es wurde bereits in Aussicht gestellt, dass die Formate in anderweitigen Netzwerken weiter geführt werden könnten. An „Deadly Class“ wurde bereits seitens Universal Cable Television aber auch Sony Interesse bekundet. Da „Happy!“ vor allem auf Netflix gute Resonanzen einfahren konnte, erscheint eine Weiterführung über den Streaming-Giganten nicht unwahrscheinlich.

aktuell im blog:  #NYCC: Tony Starks Bruder wird IRON MAN in 2020... und Dan Slott ist dafür verantwortlich!

© SyFy

Anzeige
avatar
schließen

Dir gefällt der Blog, du liest ihn regelmäßig gern und willst das Fortbestehen finanziell unterstützen? Dann geht das bequem per PayPal.

Damit hilfst du beim weiteren Betrieb der Seite, u.a. bei den anfallenden Serverkosten, den URL-Lizenzen sowie den Aufwendungen zur Gestaltung der Seite.