Mike Mignola & Adam Hughes mit neuem HELLBOY One-Shot im Dezember

Mike Mignola & Adam Hughes mit neuem HELLBOY One-Shot im Dezember
© Dark Horse Comics

Mit dem Eisner Award für die beste Single Issue für „Hellboy: Krampusnacht“ im Rücken tun sich Hellboy Schöpfer Mike Mignola und Zeichner Adam Hughes abermals zusammen, um uns im kommenden Dezember ein weiteres weihnachtliches One-Shot zu liefern: „Hellboy & the B.P.R.D.: The Seven Wives Club“

Mignola kommentierte die Ankündigung wie folgt:

Die Viktorianer lasen und erzählten regelmäßig Geistergeschichten während der Weihnachtszeit. Heutzutage lesen wir sie vielleicht nicht mehr bei Kerzenschein, doch ich mag eine gute Geistergeschichte während der Feiertage, besonders wenn es um gestolene Leichen, rachsüchtige Seelen und Artwork von Adam Hughes geht.“


Hier der Soli-Text zum Heft:

HELLBOY & THE B.P.R.D.: THE SEVEN WIVES CLUB
MIKE MIGNOLA (W) • ADAM HUGHES (A)
Cover by ADAM HUGHES
Variant Covers by ADAM HUGHES & MIKE MIGNOLA
Written by legendary HELLBOY creator Mike Mignola andillustrated by acclaimed artist Adam Hughes, this ghostly yarn features Hellboy coming to the aid of a young girl whose ghost hunt in Savannah, GA goes terribly wrong. Things go from bad to worse, as they often do, when a visit to an abandoned medical school reveals sinister layers to a grisly long-ago murder.


Die Ausgabe werde am 11. Dezember 2019 für den US-Markt erscheinen. Ob uns Cross Cult wieder mit einer deutschsprachigen Sonderveröffentlichung bedenken wird, ist noch nicht bekannt.

aktuell im blog:  Mark Waid mit neuer DOCTOR STRANGE Ongoing-Reihe im Dezember

© Dark Horse Comics
© Dark Horse Comics

Anzeige
avatar
schließen

Dir gefällt der Blog, du liest ihn regelmäßig gern und willst das Fortbestehen finanziell unterstützen? Dann geht das bequem per PayPal.

Damit hilfst du beim weiteren Betrieb der Seite, u.a. bei den anfallenden Serverkosten, den URL-Lizenzen sowie den Aufwendungen zur Gestaltung der Seite.