Brisson zurück im Ödland mit den AVENGERS aus der Welt von OLD MAN LOGAN

Brisson zurück im Ödland mit den AVENGERS aus der Welt von OLD MAN LOGAN
© Marvel

Old Man Logan“ und „Dead Man Logan“ Autor Ed Brisson kann es scheinbar noch immer nicht lassen und begibt sich abermals in die postapokalyptische Welt, welche Mark Millar und Steve McNiven vor einigen Jahren mit seinem gleichnamigen Comicklassiker erschufen.

Brisson wird folglich zusammen mit Zeichner Jonas Scharf die Avengers des Ödlands von der Leine lassen und die Mini-Serie „Avengers of the Wastelands“ vorlegen. Na ja, wieso auch nicht. Nach „Old Man Logan“ (mehrfach!), „Old Man Hawkeye“ und „Old Man Quill“ wird das ja verdammt noch mal auch Zeit.

Starten soll das Ganze im Januar 2020. Nachfolgend der Soli-Test zur ersten Ausgabe.


AVENGERS OF THE WASTELANDS #1
written by ED BRISSON
art by JONAS SCHARF
cover by Juan José Ryp
In a world where most Super Heroes fell at the hands of the Red Skull over 50 years ago, Dani Cage wields the mighty Mjolnir for the cause of peace. But when the brutal regime of Doctor Doom forces Dwight (AKA the owner of the surviving Ant-Man technology) to Dani and the Hulk in a last ditch effort to survive, the Avengers have the chance to assemble once more!
On Sale 01.29.20


© Marvel

Anzeige
avatar
schließen

Dir gefällt der Blog, du liest ihn regelmäßig gern und willst das Fortbestehen finanziell unterstützen? Dann geht das bequem per PayPal.

Damit hilfst du beim weiteren Betrieb der Seite, u.a. bei den anfallenden Serverkosten, den URL-Lizenzen sowie den Aufwendungen zur Gestaltung der Seite.