#Panini2020: Hickmans großer X-MEN Neustart ab März 2020 bei Panini Comics

#Panini2020: Hickmans großer X-MEN Neustart ab März 2020 bei Panini Comics
© Marvel

Aktuell beendet Panini Comics in Windeseile die „Uncanny X-Men“ Reihe von Matthew Rosenberg, denn kein Geringerer als Comic-Mastermind Jonathan Hickman steht mit seinem in den USA groß angelegten X-Men-Relaunch in den Startlöchern.

Bevor Hickman jedoch mit seiner neuen, in den Staaten monatlichen „X-Men“ Reihe auch bei uns beginnen kann, stehen die beiden Mini-Serien „House of X“ und „Powers of X“ an, welche den aktuellen Status Quo auf markerschütternde Weise durchrütteln sollen.

Das ist im Übrigen kein PR-Gesäusel, sondern der zusammengefasste O-Ton vieler US-Leser, die von beiden Storys regelrecht erschüttert waren. In weitestgehend positiver Weise.

Panini Comics gedenkt die Geschichten nun vier zusammenhängenden Paperbacks auf uns Deutschleser loslassen zu wollen, wobei der erste Band zu „X-Men: House of X & Powers of X“ am 10. März 2020 für 13,99 Euro Coverpreis erscheinen soll.

aktuell im blog:  #Panini2020: "Blade Runner 2019" Comic kommt im März 2020

Weiter geht es dann im Monatswechsel, wobei Ausgabe Nr. 2 am 07. April, Ausgabe Nr. 3 am 05. Mai und Ausgabe Nr. 4 gleich darauf am 12. Mai erscheinen sollen.

Ob zwischen den letzten beiden Bänden wirklich nur wenige Tage liegen sollen, oder es sich dabei um einen Fehler in der Auflistung handelt, wird sich bald klarstellen lassen.


© Marvel

Anzeige
avatar
schließen

Dir gefällt der Blog, du liest ihn regelmäßig gern und willst das Fortbestehen finanziell unterstützen? Dann geht das bequem per PayPal.

Damit hilfst du beim weiteren Betrieb der Seite, u.a. bei den anfallenden Serverkosten, den URL-Lizenzen sowie den Aufwendungen zur Gestaltung der Seite.